Alle meine Seifchen...

Seit ca. einem Jahr siede ich Seife - das macht sehr viel Spaß, und wie ihr sehen könnt, war ich in letzter Zeit nicht untätig:


Von oben links nach unten rechts:
Kaffee-Küchenseife, darunter Bananenseife mit Schokostückchen, Joghurt und frischer Banane, und darunter eine Adventsseife mit Zimtapfelduft. Die beiden rosa Seifen sind mit Erdbeerduft, einmal mit Sahne und einmal mit Milch angerührt. Die dreifarbige kleine darunter enthält Heilerde und duftet orientalisch, und die braune ist eine Honig-Karamell-Seife. Über den Erdbeerseifen liegt meine Avocadoseife mit frischer, pürierter Avocado und Avocadoöl. Rechts daneben (die gelbe) ist eine Zitrus-Meersalz-Seife. Darunter Schoko-Vanille, und die hellbraune riecht nach Vanille-Karamell. Die blau marmorierte ist mit Algen und Grüntee-Duft, darunter eine mit Haferflocken und Honig. Ganz oben rechts eine lecker nach ätherischen Kräuterölen duftende mit pürierten Kräutern aus meinem Garten (die weißen Flecken sind leider nicht gelöster weißer Farbstoff...), darunter Gurken-Buttermilch-Seife mit Basilikum, gefolgt von Pina-Colada-Seife und rechts daneben die dunkle runde ist eine Pfefferminzseife, mit frischer Minze und ähterischem Minzöl. Die runde darunter ist eine Marzipanseife, die ganz toll nach Mandel duftet, und die dreifarbige unten rechts ist eine Weihnachtsseife mit verschiedenen Gewürzen und Kakao.

Gestern habe ich mal meine Fimo-Vorräte hervorgekramt und einige Seifenschalen gebastelt. Zusammen mit einer Seife ein schönes Geschenk, wie ich finde:



Verpackt werden müssen die Seifen natürlich auch, zum Beispiel so:

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache