Badeherzen

Vor kurzem habe ich mir neue Formen für meine Badebomben geleistet. Hier ein erstes Ergebnis:


Von links nach rechts: Blutorange, Japanese Plum und Birne


Von links nach rechts: Pink Sugar, Schokolade und Honeywash


Von links nach rechts: Träum süß, Rose, Vanilla Spice

Kommentare

Judith hat gesagt…
Ui die Idee gefällt mir. Hast du da so Plastikformen aus dem Bastelladen genommen? Vor denen stand ich nämlich neulich auch schon *g*

Liebe Grüße,
Judith
Topaz hat gesagt…
Genau. Es gab auch noch andere Formen - Sterne würden sicher auch gut aussehen, besonders jetzt vor Weihnachten :-)

LG Nicole
HaBseligkeiten hat gesagt…
...hallo Nicole, einen schönen Blog hast Du, über Biene bin ich zu Dir gekommen. Besonders beeindruckt bin ich von Deinen Badeherzen. Gerade habe ich meine ersten Badebomben ausprobiert. Wie bekommst Du den Glanz der Herzen hin, meine Bömbchen glänzen längst nicht so.
Liebe Grüße, Heidi
Topaz hat gesagt…
Hallo Heidi,

die Masse immer schön fest in die Formen drücken. Aber der Glanz verliert sich leider recht bald...
LG Nicole
Petrasilie hat gesagt…
Uiiiii, die sind aber toll. Da muss ich doch direkt mal in einen Bastelladen gehen und mir solche Herzen besorgen.

LG
Petra

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache