Kuscheliges für kalte Tage

Endlich habe ich meinen Schal fertig gestrickt - das heißt, mir ist die Wolle ausgegangen :-)
Er ist aber auch in dieser Länge schon dick und schwer genug, und wird meinen Hals sicher schön warm halten. Passende Stulpen habe ich auch noch gestrickt. Die Wolle heißt "Ciao" und ist von Lana Grossa.


Diese Strickfilzpuschen hier sind für einen Tausch mit Babs, die mir dafür Weihnachtsdeko aus Holz anfertigt. Leider kommt die Farbe nicht so ganz rüber, es ist ein wunderbares, warmes Rot mit Farbverlauf. Davon werde ich mir sicher selbst auch noch ein Paar Puschen stricken!


Hier noch ein Bild von einem weiteren Paar Strickpuschen in Größe 40.


Und hier noch ein Paar Konstantin-Puschen :-)

Kommentare

Judith hat gesagt…
Ui die Stulpen sind ja richtig kuscheldick geworden :o)
Wirklich schön.
Wenn ich das so sehe muss ich dringend auch die Farbverlaufswolle kaufen. Die sind ja wunderschön! Hach ja... 48 Std. Tage wären mal was.

Und die kleinen Konstantin Puschen!! Sooo niedlich!

Dein Päckchen ist schon bei der Post *g*
Allerdings hab ich Depp vergessen nen Foto von den Haarbändern und Socken zu machen. Da musst du mir dann wohl aushelfen wenn es bei dir angekommen ist ;o)

Liebe Grüße,
Judith
hallo nicole,

ich hoffe, ich hab den namen richtig gefunden...

du machst sooo wunderbare sachen und bist so vielseitig !..und du tauschst, das ist noch mal sympatisch, hihi !
bin froh deinen blog gefunden zu haben,.. ich weiss nicht, was ich früher bewundern soll, ob deine seifen, deine verpackungen oder diese gestrickte zauberwerke !

viele grüße
barbora

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache