Wichtel-Stulpen



Diese Stulpen habe ich für das Geburtstags-Wichteln im KTF gestrickt. Da mein Wichtelkind hier sowieso nicht reinschaut ;-) kann ich sie auch schon zeigen!

Sie wurden aus einem wunderbaren Garn von der Zauberwiese (Farbton Schokolade) gestrickt, mit Nadelstärke 2,5. Leider finde ich das Etikett nicht mehr, aber das Garn fasst sich wunderbar weich und seidig an. Ist auf jeden Fall keine Sockenwolle *gg*



Edit: Das Muster ist (wieder mal) das Pomatomus-Muster von knitty.

Kommentare

roxyfoxy hat gesagt…
Oh, sind die wunderschön!!!
So ein Wichtelgeschenk wäre auch was für mich! ;-)

LG, Natalie
wollixundstoffix hat gesagt…
Wunderschöne Stulpen mit einem wunderschönem Muster.
Die Frage, die ich nicht gerne stelle: verrätst du auch die Musterquelle?
lg monika
anouk hat gesagt…
Das sind ja wieder wunderschöne Stulpen! Das Muster eignet sich wirklich hervorragend dafür!

Wegen den Mojos: Eigentlich sind das ja ganz normale Socken mit toller Passform - dank des Musters sind sie ganz schnell zu stricken und sehen, finde ich jedenfalls, wirklich witzig aus.

Liebe Grüsse
Nicole

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache