Mexican Cocoa

Früher habe ich gern Produkte aus dem Bodyshop gekauft. Seit ich weiß, wie man selbst Peeling, Bodybutter, Lippenpflege und Seife macht, gehe ich nur noch dahin, um mich inspirieren zu lassen :-)

Vor einigen Tagen am Flughafen war es mal wieder soweit. Dann bin ich aber doch bei den Fläschchen mit den Parfümölen stehen geblieben und habe mir 2 geleistet. Natürlich, um sie gleich zu Seife zu verarbeiten *gg* Hier ist Nummer 1:


Mexican Cocoa - duftet warm und schokoladig, leicht würzig und wurde mit einem Stempel und etwas Goldpuder veredelt. Die braune Farbe habe ich mit Kakaopulver erreicht. Überfettung: 9%

Liebe Grüße von

Kommentare

ColourFly hat gesagt…
Deine Seifen sind sooo schön. Ich freue mich jeden Tag immer wieder aufs Neue an der Seifenvielfalt, die du mir geschickt hast. Und glaube mir, ich habe noch keine einzige ausgepackt. Die werden gehütet wie mein Augapfel. Als erstes werde ich wahrscheinlich Pflaumenblüte anbrechen oder doch den Orangentraum.
Ach ja und das Tortenstückchen geht ja gar nicht...Mal schauen, ob das jemals benutzt werden wird....LACH!

LG,
Sabine

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache