Lichterkette aus Filz und Überraschung

Diese Lichterkette aus Filz hat mein Wichtelkind Mohne aus dem KTF zum Geburtstag bekommen. Ich habe dafür Blüten gefilzt, diese hinten aufgeschnitten, die Lämpchen durchgezogen und anschließend das Kabel mit einem langen, gefilzten Band umnäht.

Viel Arbeit, aber das Ergebnis gefällt mir so gut, dass ich bestimmt noch mehr solche Lichterketten machen werde! Sie geben ein wunderschönes, kuscheliges Licht - leider habe ich kein vernünftig scharfes Foto hinbekommen...


Sehr überrascht war ich dann gestern, als mir die Hermes-Fahrerin ein Päckchen überreichte - von Mohne. Wir hatten doch gar keinen Tausch vereinbart?? Als ich das Päckchen dann auspackte, war ich ganz gerührt - 2 Gläser leckeren Brotaufstrich und eine Flasche Holunder-Balsamico habe ich bekommen, einfach so, als Dankeschön für ein paar Filzblumen, die ich Mohne vor einiger Zeit mal geschickt hatte... liebe Mohne, hab' vielen Dank - ich habe mich riesig gefreut - auch wenn die Filzblumen als Geschenk gedacht waren und ich nichts dafür erwartet hatte ;-)


Das Pflaumenmus habe ich bereits gekostet - LECKER *schmatz*

Liebe Grüße von

Kommentare

Michaelas Welt hat gesagt…
Oh ist die Lichterkette schön, ich beneide Dich darum wirklich sehr.

LG Michaela
Mohne hat gesagt…
Liebe Nicole,

mir war völlig klar, dass Du nichts erwartet hattest - gerade deshalb wollte ich Dir unbedingt etwas schicken! Und es freut mich noch mehr, dass es auch noch gefällt und schmeckt.

Kannst Du Dir meine Überraschung vorstellen, als ich feststellte, daß Du meine "Wichtelmama" warst?

Viele liebe Grüße!
Mohne
Stadtwaldvogel hat gesagt…
Hallo Nicole,
das ist die schönste Lichterkette, die ich je gesehen habe. Super Idee und genial gefilzt!!!
LG Julia (Stadtwaldvogel)
Anca hat gesagt…
die lichterkette so schön....bin verliebt in deine sachen..leider schaffe ich es nicht überall zu posten wie toll die sind!
LG anca

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache