Filzraupe

Die liebe Myri suchte im KTF nach einer gefilzten Raupe, mit der sie einen genähten Türstopper verschönern möchte. Da ich lange nicht mit ihr getauscht habe und sie doch sooooo schöne Sachen näht, habe ich ihr angeboten, so ein Tierchen zu filzen. Hier ist es:


Der Körper besteht aus einem Filzwollstrang, den ich dann mit einzelnen Strängen farbiger Wolle umwickelt und gefilzt habe. Die Fühler sind Pfeifenputzer. Fühlerenden und Augen wurden mit Textilkleber befestigt (ich hoffe, das hält - wenn nicht, müsste man vielleicht noch mal mit Sekundenkleber nachhelfen).


Liebe Grüße von

Kommentare

Helga hat gesagt…
Deine fröhliche Raupe gefällt mir sehr gut.Da hast Du mich gleich mal wieder auf neue Ideen gebracht.
L.G.
helga
filz-dochmal hat gesagt…
die sieht ja witzig aus, läß mich doch gleich lächeln...liebe grüße meike

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache