Geldbox in braun-beige

Diese Geldbox habe ich aus einem Graupappe-Bastelsatz für Postkartenschachteln gebaut. Gewünscht wurden dann noch 2 Unterteilungen, und bezogen wurde das Ganze mit einfarbigem Papier, Buchbinderleinen und Scrapbooking-Papier.


Liebe Grüße von

Kommentare

filz-dochmal hat gesagt…
das sieht ja richtig edel aus...grüße meike
Regina hat gesagt…
Oh, schön! Solche Schachteln kann man ja eigentlich nie genug haben! Für Knöpfe, Perlen, Postkarten, Stanzteile, Schmuck, Haarspangen, Briefumschläge... ;-) Ich bin gerade auf der Suche nach Wohnzimmervorhängen und die tollen Farben deiner Schachtel würden richtig gut passen!
Ganz liebe Grüße von Regina (die das WE mit dem Korrigieren einer Examensarbeit verbringen wird - zum Glück nicht die eigene, puh!)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache