Posts

Es werden Posts vom September, 2009 angezeigt.

Mexican Cocoa

Bild
Früher habe ich gern Produkte aus dem Bodyshop gekauft. Seit ich weiß, wie man selbst Peeling, Bodybutter, Lippenpflege und Seife macht, gehe ich nur noch dahin, um mich inspirieren zu lassen :-)

Vor einigen Tagen am Flughafen war es mal wieder soweit. Dann bin ich aber doch bei den Fläschchen mit den Parfümölen stehen geblieben und habe mir 2 geleistet. Natürlich, um sie gleich zu Seife zu verarbeiten *gg* Hier ist Nummer 1:


Mexican Cocoa - duftet warm und schokoladig, leicht würzig und wurde mit einem Stempel und etwas Goldpuder veredelt. Die braune Farbe habe ich mit Kakaopulver erreicht. Überfettung: 9%

Liebe Grüße von

Lemberg - Stadt der Löwen

Bild
Die vergangene Woche haben wir in der Ukraine verbracht, genauer in Lviv (deutsch: Lemberg). Der Bruder meines Mannes lebt und arbeitet dort und feierte am Sonntag Hochzeit mit seiner ukrainischen Liebsten, zu der wir eingeladen waren.

Ich hatte eine andere Welt erwartet und war überrascht, wie europäisch diese Großstadt ist. Sicherlich ist vieles anders als bei uns. Das beginnt schon mit den Formalitäten bei der Ankunft auf dem Flughafen (der nicht größer als der Bahnhof einer mittelgroßen deutschen Stadt ist). Ich wurde erstmal auf ukrainisch angeschnauzt, weil ich es gewagt hatte, mit dem quengelnden Konstantin aus dem Fenster zu schauen... nun ja. Das Zollpersonal schaut immer noch so grimmig wie in Sowjet-Zeiten, aber glücklicherweise arbeiten 2 Mitglieder unserer neuen Verwandtschaft beim Zoll, so dass wir bevorzugt abgefertigt wurden. Auf der Rückreise das gleiche (natürlich nicht ohne Schmiergeld...).

Die Innenstadt von Lviv ist sehr schön. Es gibt viele sanierte Häuser, daneben…

Caramel Apple

Bild
Hier noch ein letztes Seifchen, bevor wir für eine Woche in die Ukraine fliegen. Damit ihr noch was zum gucken habt und es nicht ganz so langweilig wird, wenn ein paar Tage nichts im Blog passiert :-)

Caramel Apple duftet leicht fruchtig-süß und enthält viel Olivenöl und Macadamianussöl. Überfettet ist die Seife mit 8%. Eigentlich wollte ich eine Schichtseife haben und habe etwas Goldglitzer zwischen die geplanten Schichten gestreut, aber leider war der Seifenleim noch zu wenig angedickt - die Marmorierung gefällt mir auch sehr gut, nur ist leider nicht mehr viel vom Goldstaub zu sehen...

Liebe Grüße von

Seifenetiketten die Zweite

Bild
Ich hatte vor einiger Zeit geschrieben, dass ich im KTF begabte Zeichnerinnen gesucht hatte, die Etiketten für meine Seifen gestalten. Die Zeichnungen von Lisken hatte ich bereits gezeigt - hier kommen noch die Etiketten, die Grittli für mich gestaltet hat - ich bin total entzückt - genau wie ich sie mir vorgestellt hatte: nicht zu schnörkelig, wunderschön koloriert - nun muss ich sie nur noch zu Banderolen verbasteln.

Liebe Sigrid, auch an dieser Stelle noch mal herzlichen Dank für deine Mühe und Sorgfalt!!!
Die Etiketten kamen übrigens nicht allein angereist, sondern in Begleitung von wunderschönen Schmuckstücken - die habe ich für diese Puschen bekommen! Ich bin total begeistert!!!

Liebe Grüße von

Herbst-Konfitüre

Bild
Momentan gibt es nicht viel Neues zu zeigen. Ich sitze schon seit Tagen an diesem Ärmelschal, er will und will nicht wachsen... Das Hauptteil ist fertig, aber die Spitzen dauern wahrscheinlich auch noch mal eine Ewigkeit. Das Schmuddelwetter schlägt mir auf's Gemüt und ich habe nicht viel Lust zu irgendwas.


Am Wochenende habe ich eine Herbst-Konfitüre gekocht. Sie besteht aus Kürbis, Apfel, Birne, Zucchini, etwas Holunder und Eberesche sowie einigen Brombeeren. Durch den Holunder hat sie eine tolle, tiefrote Farbe, und die Vogelbeeren verleihen ihr einen etwas herben Geschmack. Sehr lecker!


Mein Mann hat erstmal im Internet recherchiert, ob man Vogelbeeren auch WIRKLICH essen kann - dass ich letztes Jahr eine ertauschte Ebereschenmarmelade ohne bleibende Schäden verzehrt habe, zählte nicht *gg*
JA, man kann Vogelbeeren essen - nach dem ersten Frost schmecken sie milder, und man muss sie vor dem Verzehr kochen. Roh sind sie ungenießbar. Es gibt sogar spezielle Zuchtsorten, die nicht g…

Nur noch 3 Monate...

Bild
... dann ist schon wieder fast Weihnachten! Aus diesem Grund habe ich mit der diesjährigen Weihnachts-Seifenproduktion begonnen. Die ersten beiden sind schon mal ganz hübsch geworden:

* Zimtäpfelchen *


Dieser Duft ist letztes Jahr besonders gut angekommen. Der Boden wurde mit Kakaopulver eingefärbt, die mittlere Schicht ist unbeduftet und wurde mit orangefarbenen Seifenwürfeln vermischt. Die stammen aus einer verunglückten Seife, die ich mit "Carrot Cake" beduftet hatte. Ein weiterer Lieblingsduft! Überfettet ist die Seife mit 8%.

* Zimtstern *


Okay, es ist ein Anisstern und kein Zimtstern, der da die Seife ziert, aber duftet tut sie angenehm zimtig und weihnachtlich. Die Seife enthält - wie das Zimtäpfelchen - Macadamianussöl und einen guten Schuss Seidenprotein. Gefärbt habe ich den dunklen Teil mit Kakaopulver. Das Muster entstand durch Topfmarmorierung.

Liebe Grüße von

Regenbogenschlange

Bild
Als ich die gefilzte Regenbogenschlagen im neuen Livipur-Katalog sah, wollte ich unbedingt auch so eine Schlange filzen. Mein Exemplar ist zwar nicht 3,50 m lang sondern nur 1 m, aber dafür kostet sie auch keine 30 Euro, sondern nur etwas bunte Filzwolle und ca. 1 1/2 Stunden Zeit.


Ihr Augen bestehen aus Perlen, und sie hat eine Zunge aus Stoff.


Eigentlich wollte ich sie für das Kinderwanderpaket aufheben, aber Konstantin war so begeistert von ihr (er hält sie für einen "Quak" *gg*), dass ich wohl noch ein zweites Exemplar filzen muss...

Liebe Grüße von

Danke!!!

Bild
Heute hatte ich ganz wunderbare Post. Oder vielmehr mein Sohn, aber der weiß noch gar nichts davon :-)


Diese wunderschöne Fußbank hat die liebe Regina gestaltet. Alles aufwändig selbst von Hand bemalt. Ich bin total begeistert (umso mehr, weil ich selbst überhaupt nicht malen kann...)!!! Ihre beiden Söhne haben auch solche schön bemalten Fußbänke, die ich schon lange bewundert hatte. Nun hat meiner auch so ein tolles Unikat - sei ganz lieb gedrückt dafür, liebe Regina!!!


Schaut euch bloß mal die tollen Details an:



Liebe Grüße von

Verlosungen

Bild
Bei Regina gibt es eine Verlosung zum Anlass ihres 1000. Besuchers - zu gewinnen gibt es Kaufmannsladen-Zubehör, das sie liebevoll aus Filz selbst hergestellt hat!


Auch bei Mara Zeitspieler kann man wunderschöne Dinge u.a. aus Filz gewinnen. Was man dafür tun muss, lest ihr hier: http://mara-zeitspieler.blogspot.com/2009/09/erwin-blog-candy.html

Und hier ist mein Foto von Erwin - er hat bei uns gleich eine neue Freundin gefunden :-)


Auch bei Meike kann man was gewinnen: ein tolles Lavendelherz! Mein Kleiderschrank könnte etwas Duft vertragen...


Liebe Grüße von

Neues für den Kleiderschrank

Bild
... habe ich ertauscht bzw. geschenkt bekommen.

Diese schöne Tunika hat mir Colourfly genäht. Wunderschön zart, luftig und gut zu kombinieren. Leider scheint der Sommer für dieses Jahr vorbei zu sein, aber die Tunika lässt sich auch gut mit einem Langarm-Shirt tragen.


Sie wollte gern Seife von mir haben, dieses Päckchen habe ich ihr gepackt:


Und seit letzter Woche bin ich stolze Besitzerin eine Schürzenrocks nach dem Schnitt von Tinimi - genäht von der lieben Katja, bei deren Blog-Candy ich den Rock gewonnen habe:


Ich bin ganz begeistert von den schönen Farben - das Foto ist leider nicht so toll, in echt ist das Rot wunderbar satt und leuchtend. Und die vielen verschiedenen Patchwork-Stoffe sind eine Augenweide. Ich liebe gemusterte Stoffe, auch wenn ich selbst nicht nähen kann!

Liebe Grüße von

Milde Ringelblumenseife

Bild
Diese Seife habe ich für einen Tausch gesiedet. Naumi-Pflaumi aus dem Kreativtauschforum wollte gern eine milde Ringelblumenseife für ihre Kinder haben. Hier ist sie:


Ich finde sie sehr schön: ganz schlicht, mit ein paar Ringelblumenblüten für die Optik. Ohne Parfüm. Mit 15% sehr hoch überfettet und damit sehr hautpflegend. Nur mit wenigen, guten Zutaten:

39% Olivenöl (darin hatte ich 2 Wochen lang Ringelblumenblüten eingelegt)
29% Sheabutter
29% Kokosöl
3% Jojobaöl.

Sonst nichts. Gutes kann so einfach sein :-)

Liebe Grüße von

Hagebutte-Malve

Bild
Hier haben wir ein Pflegewunder - die Schöne enthält 21% Babassuöl, 11% Mangobutter und 10% Pfirsichkernöl. Sie pflegt nicht nur gut, sondern duftet auch lecker - frisch, etwas fruchtig und leicht säuerlich. Mal was anderes :-) Ich habe sie ein bisschen mit Goldpuder bestäubt.


Liebe Grüße von

Grüner Apfel

Bild
Diese Seife entstand schon vor dem Urlaub. Sie duftet lecker nach grünem Apfel. Das erinnert mich immer an ein Parfümspray, das meine Mama früher im Kleiderschrank stehen hatte und an dem ich als Kind gern geschnuppert habe :-)

Die Seife enthält pflegendes dunkelgrünes Hanföl sowie Haselnussöl und ist mit 8% überfettet.
Die Farbe ist ausnahmsweise mal genauso geworden wie geplant - gemischt aus Maigrün und ganz wenig Lumigreen.

Liebe Grüße von

Frühlingswind

Bild
Das ist der Name des Sockengarns von Dornröschen-Wolle, aus dem ich diese beiden Stulpenpaare gestrickt habe. Es besteht aus 75% Schurwolle und 25% Bambus.


Ein Paar davon nach Wahl bekommt Tonya, die mir dafür wunderschöne Karten geschickt hat.



Liebe Grüße von

Tadaaaaa...

Bild
Der Zwerg macht Mittagspause, und selbige habe ich für die Auslosung der Gewinnerinnen genutzt. Ich war ja doch recht überrascht, wie viele anonyme und nicht so anonyme Leserinnen sich beteiligt haben :-) Vielen Dank an euch alle, das motiviert mich sehr!


Und gewonnen haben *Trommelwirbel*


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Und natürlich freue ich mich besonders, das eine dabei ist, die sich ziemlich sicher war, dass sie eh nichts gewinnt *gg*

Die Adressen der Plätze 2 und 3 habe ich ja bereits aus dem KTF, liebe Karla, bitte maile mir doch deine Adresse an raqs_sharqi(at)web.de, damit ich dir den Hauptgewinn zuschicken kann!

Liebe Grüße von