Revontuli in Blautönen

Und schon wieder ein Revontuli-Tuch :-)

Blau ist ja nicht so meine Farbe, aber das Tuch ist ja auch nicht für mich sondern für die liebe Susi, und die mag Blau. Wie üblich bei den Kauni-Effektgarnen ergibt sich ein schöner Farbverlauf von ganz Dunkelblau über Lila hin zu einem schönen Mittelblau


Gestrickt aus Kauni-Effektgarn EL und Nadelstärke 5, Verbrauch ca. 140 g


Als Gegentausch ist Baby Karamell bei mir eingezogen - hier links im Bild neben seinem Bruder Baby Nautilus, der schon etwas länger bei mir wohnt :-)


Edit: Da ich schon mehrmals gefragt wurde, wie lange ich an so einem Tuch stricke, habe ich bei diesem hier mal auf die Uhr geschaut: 11 Stunden. Und NEIN, ich stricke nicht von früh bis spät, sondern meistens 1-2 Stunden tagsüber (am Wochenende mehr) und dann abends auch mal 4 Stunden am Stück, wenn Mann und Kind schon schlafen :-)

Liebe Grüße von

Kommentare

filz-dochmal hat gesagt…
wahnsinn, du bist immer so kreativ, wo nimmst du denn die ganze zeit her....sieht wirklich toll aus wünsche dir ein schönes wochenende, grüßle meike
Stadtwaldvogel hat gesagt…
Auch dieses Tuch ist wieder total schön!
Bist du jetzt bald fertig mit den Strickprojekten oder stehen noch mehr Revontulis an? ;-)
LG Julia
Regina hat gesagt…
Also, das ist ja schon fast Fließbandproduktion, was du da mit diesen wundervollen Tüchern machst! Vielleicht solltest du sie auch bei Dawanda verkaufen, wenn die Nachfrage danach soo riesig ist! ich finde sie übrigens bisher immer alle superschön, ob nun in "meinen" Farben oder anderen!!!

Ganz liebe Grüße an euch alle!
Deine Regina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache