Lieblingsstück

Nun ist mein Töpferkurs schon wieder zu Ende. Die ersten Ergebnisse hatte ich ja schon hier gezeigt. Gestern Abend war ich bei der Kursleiterin zu Hause und habe 2 Schuhkartons voller bunt glasierter Schätze abgeholt. Mein absolutes Lieblingsstück aus diesem Kurs ist diese kleine Schale hier:


Ich habe sie in einer Gips-Halbkugelform geformt, die ich mit zerknitterter Alufolie ausgelegt hatte. Daher kommt das interessante Reliefmuster. Die Glasur heißt "Carmen", wenn ich mich nicht irre (ich habe mir wieder die Glasuren nicht aufgeschrieben *heul*), und innen ist die Schale seidenmatt dunkelbraun glasiert. Mit ihren 3 Kugelfüßchen hat sie einen festen Stand.

Hier noch weitere Ton-Schätze:

Schüsseln und Schälchen:


Fischiges
:


Anhänger + Kleinkram:


Seifenschalen:


Ying-Yang-Schälchen:


Nun muss ich bis zum Februar warten, bis der neue Kurs beginnt...

Liebe Grüße von

Kommentare

Teerose hat gesagt…
Das Schälchen ist wirklich toll!
Aber auch die anderen Sachen sind Dir gut gelungen!
Ich hab früher auch mal getöpfert,-auf der Scheibe.
War aber leider total unbegabt....
die Gefäße sind alle schief und plump...aber wenigstens toll bemalt!
(Das konnte ich ganz gut)
Artischocke hat gesagt…
Och, da kriege ich richtig Lust, mal wieder einen was zu töpfern. Sehr schön sind deine Sachen geworden, vor allem das Lieblingsstück.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache