Nähen für Anfänger :-)

Einige von euch haben mich ja schon gefragt, ob ich nun die heiß ersehnte Nähmaschine zur Geburt meiner Tochter bekommen habe :-) JAAA, habe ich, eine Brother Innovis 1250 *freu* und sticken kann sie auch *hüpf*

Ausgesucht hat sie übrigens mein Mann, und der ist so begeistert von ihr, dass ich die ersten Tage gar nicht an die Nähmaschine rankam:


Habe ich schon erwähnt, dass mein Sohn auch ständig sagt: "Mama, ich will nähen!" *lach*
Naja, gestern habe ich mein erstes Projekt in Angriff genommen. Genau genommen mein zweites, aber das erste (sollte ein Mug Rug werden *hüstel*) kann ich euch wirklich nicht zeigen...

Eine Ratzfatz-Tasche. Das hier ist die schöne Seite - einigermaßen gerade Nähte, gerader Zierstich und die Stoffe habe ich auch gerade aneinander genäht *mirselbstaufdieschulterklopf*


Und das hier ist die andere Seite *schäm*:


Naja, mein Sohn liebt sie trotzdem und ist gestern voller Begeisterung mit ihr "einkaufen" gegangen :-)

Vielleicht fragt ihr euch, warum ich euch nicht nur die schöne Seite zeige, aber dieser Blog dient mir selbst als eine Art Tagebuch. Und ich hoffe, dass ich in ein oder zwei Jahren diesen Beutel anschauen und mich freuen kann, welche Fortschritte ich in der Zwischenzeit gemacht habe. Wenn ich an meine ersten Seifen denke und dann diese oder die anschaue, ist ein deutlicher Fortschritt erkennbar. Ich hoffe, dass es beim Nähen auch so sein wird - Übung macht die Meisterin :-)

Liebe Grüße von

Kommentare

Silke hat gesagt…
Louis saß am Anfang immer auf dem Nähtisch neben der Maschine um den Nähfuß hoch zu machen. Inzwischen möchte er die Stecknadeln rein stecken.....

Viel Sapß beim Nähen;)

LG Silke
Lana_Phönixfeder hat gesagt…
Genial....eine Brother.....

Oh wie schöööööön. Da kannst du nun nähen und sticken wie ein Weltmeister. Farbenmix hat so tolle Schnitte und ebooks, alles genau beschreiben. Wobei die Ebooks eigentlich alle ganz toll sind. Wenn du mal Hilfe brauchst, einfach Bescheid geben....
Wie machst du das bloß? Zwei Kinder, Wellnesse, Papier, Filz und nun auch noch nähen und sticken......*staun*
Liebe Grüße Myri
babsM hat gesagt…
Hallo Nicole,

herzl. Glückwunsch zu dem tollen Teil und viel Spaß damit.

LG
Babs
aennie hat gesagt…
Liebe Nicole :o)

Na, das ist doch schon mal was ;o) Was meinst du, wie ich angefangen habe - das ist direkt in die Tonne geflogen :o)

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen!!! Ich kann dir nur die Ottobre-Zetschrift ans Herz legen - wunderschöne Schnitte :o)

Liebe Grüße
Christine
lavendelsocken hat gesagt…
da hast du aber zwei tüchtige schneidergehilfen ;o) ich finds schön, dass du uns nicht nur die perfekten sachen zeigst, denn bei deinen seifen und den tollen tüchern und büchern war ich schon etwas deprimiert und habe gedacht, dass schaff ich nie so schön, aber beruhigend, dass es bei dir auch nicht von anfang an so aussah... da bekomm ich gleich wieder lust in den seifentöpfen zu rühren und an dem tuch weiterzustricken, dessen anleitung ich bei dir gefunden habe. danke für deinen schönen blog, da les ich immer gern und komm etwas ins träumen ;o)
lg sandra
*☆Kaddi ☆* hat gesagt…
Hach, das war´s nun wohl mit unseren zukünftigen Tauschereien *seufz* Wenn du das genauso klasse machst, wie all deine anderen kreativen Hobbies, dann wirst du keine zwei Jahre warten müssen, bis zu eine Steigerung sehen wirst.

Eine tolle Maschine :-)

Liebst, Kaddi
Magicflake hat gesagt…
Liebe Nicole!

Das ist ja ein tolles Geburtsgeschenk! :D ich habe dieses Mal von niemandem etwas bekommen - dafür habe ich ja meinen kleinen Engel! ;-)

Ich finde das für den zweiten Versuch echt fantastisch! Und dein kleiner Sohn ist zu Recht stolz auf dich!!! Herzlichen Glückwunsch!

Bin mal gespannt, was es noch tolles, genähtes bei dir zu sehen geben wird. Das ist ja super, dass die Maschine auch sticken kann! *neidischbin*

Ganz viele liebe Grüße!
Nicole

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache