Strickzeugtaschen


3 Taschen nach dem Schnitt von Machwerk, für Strickzeug oder andere Kleinigkeiten.



Die vierte Strickzeugtasche hat sich sofort mein Sohn unter den Nagel gerissen. Sie musste heute morgen sogar mit in den Kindergarten - ich konnte gerade noch ein Foto schießen bevor sie verschwand *g*


Für diese Taschen braucht man 40 cm Reißverschlüsse. Die hatte ich nicht zu Hause, also habe ich meinen Mann losgeschickt, ins Handarbeitsgeschäft. Als ich ihn zwei Tage später fragte, wieviel denn so ein Reißverschluss gekostet hat, traf mich fast der Schlag: 6,50 Euro für einen Kunststoffreißverschluss (von Prym)!!! Ich bin ja gern bereit, die Läden vor Ort zu unterstützen, aber ganz ehrlich - wenn es im Internet einen solchen Reißverschluss bereits für 3,75 gibt, werde ich das nächste Mal wohl lieber online bestellen...

Mich würde eure Meinung dazu mal interessieren: Kauft ihr vor Ort, auch wenn es (viel) teurer ist als bei Internet-Shops?

Liebe Grüße von

Kommentare

babsM hat gesagt…
Hallo Nicole,

super schön, deine Strickzeugtaschen. Muß ich auch noch nähen, hat sich meine liebe Schwiegertochter gewünscht.
Zu deiner Frage: ich nehme für solche Taschen gerne Endlosreißverschlüsse und kaufe sie im Internet, alles andere, bis auf Stoffe, eigentlich auch, da doch um einiges günstiger, trotz Porto.

LG
Babs
Melanie (Nählanie) hat gesagt…
Toll sind sie geworden.

Ich unterstütze hier bei uns einen Stoffladen, denn da bekomme ich Stoffe die ich im Netz nicht bekomme.

Aber sonst kaufe ich alles im Internet da es einfach manchmal 50% Preisunterschiede sind.

Grüße
Melanie
aennie hat gesagt…
Süße Täschchen :o) !!!! Da hätte ich mir aber auch schnell eins gekrallt :o)))

Ich hab auch letztens erst im Kaufhaus einen 50cm-Reißverschluss von PRYM gekauft - für einen ganz ähnlich hohen Preis :o((( Ich wusste gar nicht, dass es da so einen Preisunterschied zum Onlineangebot gibt :o(( Da ich aber immer spontan nähe und meinen Verbrauch nicht vorplanen kann ;o) , geh ich dann doch zu Karstadt und kaufe dort... Vielleicht sollte ich das mal ändern - schließlich kauf ich Stoffe auch nur noch online, weil die hiesigen Stoffläden (zumindest die in Reichweite) nur "Omastoffe" im Angebot haben :o(
Liebe Grüße
aennie hat gesagt…
PS: Oder ich geh für solchen Kleinkram in den Stoffladen - irgendwie möchte man ja doch ab und an mal ein nettes Nähpläuschchen haben - und es wäre so schade, wenn es solche Läden nicht mehr geben würde... Generell greif ich da auch gern mal was tiefer in die Tasche...

So... jetzt hab ich aber genug geschrieben ,o)
Regina hat gesagt…
Hihi, wenn ich mir da so die süßen Designs deiner Taschen anschaue, würde ich erwarten, dass die alle früher oder später von kleinen Händen als Spielzeugtaschen verwendet werden *ggg*.
Zu deiner Frage: Mir geht's da ganz genauso wie Aennie: Ich nähe, filze etc. meistens ganz spontan, denn lange vorher weiß ich nie, wann ich Zeit und auch Lust habe. Und auch Geburtstage und Weihnachten kommen immer so unplanbar plötzlich *ggg*. Deshalb muss auch ich mich immer wieder damit trösten, dass ich die regionalen Kaufhausriesen und Bastelläden nach Kräften unterstütze (den Bastelladen könnte ich wahrscheinlich sogar allein finanzieren *hihi*).

Ganz liebe Grüße!
Deine Regina
Katja hat gesagt…
Ich bin ja meistens mein eigener Nähladen, ich kaufe vor Ort nur was unaufschiebbar ist oder wenn ich eine bestimmte Farbe oder Muster wieder brauche.

Reissverschlüsse sind aber wirklich unverschämt teuer! Falls du noch welche brauchst von diesen dicken Plastikreissern, ich hab da noch eine Kiste voll ;-) Ich nehm eigentlich nur noch Endlos-RV.
Katja hat gesagt…
Hoppla ... tolle Täschchen und sehr niedliche Stoffe :-)
Lehmi hat gesagt…
Diese Taschen nähe ich fast ausschließlich mit Endlos-RV, weil das erheblich günstiger ist.

Und gekauft werden Reißverschlüsse, wo ich gerade welche finde.
Mal ist es auf dem Wochenmarkt oder Stoffmarkt, mal gezielt online oder im Stoffladen gibt es Restposten, etc....

LG Lehmi
lavendelsocken hat gesagt…
ach ich versteh deinen sohn, die taschen sind echt toll. zum einkaufen, ich kauf meistens online, da es bei uns kein ordentliches geschäft gibt, ich fahr zum nächsten immerhin knapp 100km in eine richtung. aber wenn ich mal da bin, kauf ich auch lieber dort ein, die beratung ist besser, ich kann die wolle, nadeln usw. anfassen und in natura bestaunen, da zahl ich dann auch mal etwas mehr. es liegt aber einfach am laden, der ist nun mal traumhaft (achtung schleichwerbung - also wenn ihr mal in leipzig seid, schaut mal in den fingerhut).
lg sandra
Milena Schlegel hat gesagt…
Liebe Nicole

Danke für Deine tollen Links zu Granolas. Die Schokovariante werde ich gerne ausprobieren, da wir zwei Schleckmäulchen haben...

Die Strickzeugtaschen sind schön und praktisch. Du benötigst aber nicht so grobe Reissverschlüsse. Es reichen die ganz normalen. Das ist stabil genug. Für diese Taschen verwende ich auch Endlossreissverschlüsse, die ich meistens in mehreren Metern kaufe und dann individuell in der Länge abschneiden kann. Endlosreissverschlüsse kaufe ich bei uns im Stoffladen, wo ich so nebenbei auch noch Gratistipps bekomme, die man mir in Internetshops nicht gibt.

Liebe Grüsse
Milena
*☆Kaddi ☆* hat gesagt…
Juhu Nicole,
lieben Dank für deinen süßen Kommentar.

Schöne Täschchen hast du da genäht und dann gleich im Akkord *g*

Bei dem RV-Preis wäre mir aber die Spucke weg geblieben. Unglaublich! Ich dachte auch ich kaufe gern vor Ort und mit Beratung. Leider hat der Laden vor Ort weder humane Preise noch Personal mit Sachverstand *hüstel* ich kaufe RV`s bei Ja*ja*sio ...ohne Sternchen geschrieben ;-)

Ich kaufe am Liebsten 45er, die gehen immer und was zu lang ist, wird abgeschnitten.

Liebst, Kaddi
Handarbeitsguste hat gesagt…
Hallo nicole!

Die taschen sind sehr schön gewzorden.

Ich bestelle meistens im internet.

Lg handarbeitsguste
alice hat gesagt…
das ist doch mal ne schöne Idee, wie man das Strickzeug schön verpackt aufbewahren kann.

Das ist ja echt der Hammer, so ein Preisunterschied. Da ich nicht nähe oder stricke, hab ich keine Ahnung von den Preisen.

Ich wünsch dir eine schöne Restwoche und schick dir einen lieben Gruss
Alice
Claudia hat gesagt…
Ganz ehrlich? Ich mache den Wucher der lokalen Händler nur noch tw. mit... ich bestelle auch Endlos-RV bei Sophies Patchworkstatt, da gibt es 1 Meter mit 4 Zippern in jeder Farbe für einen schlappen Euro. In super Qualität.

lg & schöne Täschchen!
claudia

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache