*Hmpf*

Habt ihr schon mal bei Spoonflower bestellt? Dort kann man eigene Entwürfe auf Stoff drucken lassen oder einfach die Entwürfe anderer Leute auf Stoff gedruckt kaufen. Tolle Sache! Ich hatte schon mal vor einiger Zeit dort bestellt, die Stoffqualität ist sehr gut nur hatte ich das Gefühl, dass die Stoffe nach der ersten Wäsche irgendwie blasser waren als vorher. Damals war ich mir nicht sicher ob ich mir das nur eingebildet hatte (ich hatte kein Vorher-Foto gemacht), aber dieses Mal sieht man es deutlich: oben die Stoffe vor der Wäsche und unten die gewaschenen Stoffe:


Das ist schon irgendwie ärgerlich, finde ich. Ebenfalls sehr gewundert habe ich mich vor ein paar Tagen über bestellte Kindersachen. Ich mag die Firma wirklich sehr, die Qualität ist super und sie bieten fröhliche Kinderkleidung mit tollen Applikationen. Aber mit den Größen stimmt doch irgendwas nicht:


Das rot-weiße Kleidchen oben ist für 2-3 Jahre, das rosafarbene darunter für 12-18 Monate. Meine Tochter hat jetzt Größe 74, und das 2/3-Jahre-Kleid passt ihr perfekt.
Ebenso bei den T-Shirts: Das blaue Shirt oben ist mit 4 Jahre gekennzeichnet, das darunter für 12-18 Monate. Wie bitte??? Glücklicherweise habe ich ja zwei Kinder, also ziehe ich dem fast Vierjährigen einfach das Sternchenshirt an, und der kleinen Maus in ein paar Monaten dann das blaue *lach*


Liebe Grüße von
Topaz

Kommentare

Zwieback hat gesagt…
Also bei den T-Shirts kann ich das noch nachvollziehen. Mein Sohn hat sich mit 4 Jahren ein altes Babyshirt angezogen, dass eigentlich inzwischen sein Teddy trägt. Von der Breite war das ok, nur an der Länge hat es gehapert :)

Die Proportionen verschieben sich ja schon sehr, vom pummeligen Baby zum schlanken 4 jährigen.

Bei den Kleidern fehlt es dafür aber deutlich an der Länge, würde ich sagen.
Lana_Phönixfeder hat gesagt…
Gut das ich das weiss. Ehrlich gesagt, würde ich mich doof und dammlig ärgern, wenn ich soviel Geld für Stoffe bezahlen würde und nach einer Wäsche sehen sie dann so aus. Sorry, dass ist ein absolutes "no Go". Ich würde die BIlder dorthin schicken und mich beschweren. Keine gute Werbung!

Sei mir lieb gegrüßt
Myri

PS: Die Kleidung ist vielleicht von einem italienischem Hersteller oder so. Die haben immer so komische Größen und das passt meist nicht.
alice hat gesagt…
ja ich finde auch, dass das ärgerlich ist, wenn die Farben nach dem Waschen nicht mehr so sind wie vorher. Ich denke nicht, dass das am Waschmittel liegt...?

Die unterschiedlichen Kleidergrössen find ich auch komisch. Ja, wenn sie in verschiedenen Geschäften gekauft worden wären. Aber vom selben Geschäft? Ich würde mich da mal erkundigen. Und da du ja nun vorher - nachher Bilder hast, würde ich auch das ansprechen.

Schöne Woche und einen lieben Gruss
Alice

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache