Posts

Es werden Posts vom August, 2011 angezeigt.

Lace-Tuch

Bild
Dieses Lace-Tuch schon länger fertig, aber ich kann es jetzt erst zeigen, da es ein Wichtelgeschenk fürs Meerwichteln war. Das Muster ist aus diesem Buch. Der Hauptteil des Tuches ist recht einfach zu stricken, aber für den angestrickten Rand habe ich doch länger gebraucht als erwartet.


Es hat mir viel Spaß gemacht, das Tuch wachsen zu sehen, und ich hätte es am liebsten selbst behalten... aber ich glaube, die Empfängerin hat sich auch sehr gefreut, und deshalb bin ich auch nicht traurig :-)


Das Garn ist ein Traum in Meeresfarben aus 100% Merino Lace von hier.


Und natürlich habe ich beim Meerwichteln auch etwas bekommen, und zwar ganz tollen Schmuck (Armband, Seepferdchen und ein Lesezeichen) und Deko von Glaszwerg:


Auch an dieser Stelle noch mal ein ganz lieben DANKESCHÖN!!!

Liebe Grüße von
Topaz

Jacke und Hose

Bild
Diese Jacke habe ich vor 3 Wochen genäht, als wir Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad hatten. Da hat das irgendwie schon gepasst :-) Eigentlich ist sie ja für den Herbst gedacht, schön kuschelig aus Fleece und mit Jersey gefütterter Kapuze.


Die Applikation auf dem Rücken hat sich das Kind selbst ausgesucht, sie ist von hier.
Der Schnitt ist die Nr. 14 aus der Ottobre 4/2010. Sieht ein bisschen aus wie die Bandito, finde ich :-) Der Bund unten sollte etwas länger sein und ein bisschen anders aussehen, aber ich habe die Anleitung mal wieder nicht verstanden und das Ganze einfach als ganz normales Bündchen genäht. Sonst wäre es auch zu lange geworden.


Ansonsten gibt es noch eine Hose zu zeigen, die auch noch etwas reichlich ist und vermutlich erst im Frühjahr richtig passen wird. Schnitt ist Nr. 13 aus Ottobre 4/2010. Aus kuschelig angerautem Sweat-Stoff.

An den Seiten habe ich die Hose mit Webband verziert, ansonsten ist die Hose ja an sich schon recht "bunt" so dass ich auf …

Namenskissen

Bild
Eine Freundin aus Jugendtagen hat ihr 3. Kind bekommen. Da sie vermutlich schon genug Kleidung, Spielzeug und ähnliches hat, wollte ich ihr gern etwas "persönliches" schenken, und da lag die Idee eines Namenskissens nahe. Zumal ich selbst (bzw. meine kleine Tochter :-)) zur Geburt ein soooo schönes Namenskissen von meiner Freundin Regina bekommen habe!


Wenn ich vor meinem Stoffregal stehe, fällt es mir meistens schwer, zu entscheiden, welche Stoffe ich miteinander kombiniere, geht euch das auch so? Fragt ihr dann jemanden um Rat? Die Rückseite habe ich leider vergessen zu fotografieren, sie besteht aus rosafarbenem Vögelchen-Stoff und hat einen Hotelverschluss.

Liebe Grüße von
Topaz

Hochzeitsseife Water Lily

Bild
Vor 3 Monaten habe ich einen Auftrag für Hochzeitsseifen bekommen - 80 kleine Gästeseifen, als Geschenke für die Hochzeitsgäste. Rosa und Lila, mit blumigem Duft und einem hübschen Stempel verziert sollten sie sein. Nach einigem Überlegen entschied ich mich für den Duft "Water Lily".


Vielleicht sollte ich erwähnen, dass dieses Parfümöl unter Siederinnen als Zicke verschrien ist - es sorgte bei ihnen für rasches Andicken und bei einigen hat sich der Seifenleim sogar getrennt. Ich kann das allerdings nicht bestätigen - bei mir blieb der Leim lange flüssig, so dass ich ohne Probleme marmorieren konnte, indem der dreigeteilgte und unterschiedlich eingefärbte Seifenleim abwechselnd in die Form gelöffelt wurde.

Zwischenzeitlich ging mir das Parfumöl aus, und ich habe bei einem anderen Anbieter nachbestellt - und was soll ich sagen: obwohl ich das Parfumöl nur mit dem Löffel untergerührt habe, hatte ich plötzlich Blitzbeton im Seifentopf. Mit Müh' und Not konnte ich noch alles …

Gegen Schmuddelwetter

Bild
... hilft nur BUNT! Gewünscht wurde ein kunterbunter Strauß Filzblumen (nur rosa sollte nicht dabei sein). Voilà:


Und dann habe ich noch eine Filzranke gefilzt, fürs Kinderwanderpaket. Man kann sie als Halskette oder Gürtel tragen oder einfach das Kinderzimmer damit schmücken :-)



Liebe Grüße von
Topaz

Juicy!

Bild
Wie im letzten Seifenpost versprochen, kommt hier die Gute-Laune-Sommer-Seife :-)


Bestehend aus 25% Kokosöl, 25% Babassuöl, 25% Olivenöl, 20% Rapsöl und 5% Rizinusöl. Gefärbt mit den Pigmenten "Fire" (ist leider pink geworden...), "Blütenorange" und "Sunshine". Eigentlich wollte ich sie ja mit der Löffeltechnik hübsch marmoriert haben, aber das Parfumöl hat dermaßen schnell angedickt, dass ich nur noch schnell alles zusammenkippen konnte - also Topfmarmorierung. Aufgehübscht mit einem sonnigen Seifenstempel.


Beduftet mit "Juicy, Baby" von der Parfumwolke. Die Beschreibung klang so lecker, dass ich mir gleich eine große Flasche bestellt hatte(Ein großes Glas voll mit Pink Grapefruits, Orangen, Zitronen, Ananas und Aprikosen...). Doch dann musste ich beim Schnuppern an Badreiniger denken *örks* egal, viele Parfumöle entfalten ja erst in der Seife ihren wahren Duft. Also hoffe ich jetzt mal, dass die Zeit hier Wunder wirkt. Die 24 Stunden alte Sei…

Badekugeln

Bild
Bei dem herbstlichen Wetter kriegt man richtig Lust, öfter in die Badewanne zu steigen. Und mit lecker duftenden Badekugeln macht das Baden gleich noch mal so viel Spaß!

Diese hier duften wunderbar nach "Energy" (blau), "Waldmeister (grün), "Vanilla Sugar" (gelb), "Kokos" (weiß), "Yellow Silk" (hellgelb), "Strawberry Jam" (rosa) und "Schokolade" (mit Schokostreuseln).


Und dann habe ich für einen Tausch noch Badekugeln gemacht, die mindestens genauso gut duften, nur anders - sie sind nämlich ausschließlich mit ätherischen Ölen beduftet, die ja nicht nur gut riechen sondern auch eine Wirkung haben sollen. Ich finde es in diesem Fall wirklich schade, dass ihr an den Kugeln nicht schnuppern könnt, denn sie duften wirklich fantastisch. Meine Lieblingsmischungen sind "Sandelholz-Orange-Weihrauch" und "Salbei-Majoran". Hmmm....


Ich habe bei diesen Kugeln zum ersten Mal meinen neuen "Meatball Maker"…

Gärtner-Seife III

Bild
Keine gemischte Kräuterseife mehr im Seifenregal zu haben, das geht nun gar nicht! Also habe ich eine Neuauflage meiner Gärtnerseife II und I gesiedet.


Mit etwas anderer Rezeptur, und einer ätherischen Ölmischung aus dem Handgelenk und deshalb auch nicht 100% reproduzierbar, aber wie immer mit guten Ölen und Fetten (Kokos, Olive, Babassuöl, Kakaobutter, Raps- und Rizinusöl), gefärbt mit weißer und grüner Tonerde und bestreut mit einer Mischung getrockneter Blüten.


Als nächstes ist eine fruchtig-frische Seife geplant, irgendwas fröhliches in rot-orange-gelb. Vielleicht lässt sich der Sommer ja damit zurücklocken...

Liebe Grüße von
Topaz

Neptune Rainbow

Bild
Diesen Coquille Shawl hätte ich am liebsten am Wasser fotografiert. Aber außer dem Dorfbach ist hier kein Gewässer in Reichweite, und der Bach wäre nicht die passende Kulisse für dieses schöne Tuch (das in den nächsten Tagen zu Gaby reist).


Gestrickt aus 3 Mini Mochis im Farbton "Neptune Rainbow".


Die nächsten beiden Coquille Shawls sind schon vorbestellt...


Liebe Grüße von
Topaz