Ooooh... Mmmmhhh...


So mache ich heute schon den ganzen Tag. Immer wenn ich an meiner Seifenküche vorbeigehe, muss ich kurz anhalten und an meiner neuen Seife schnuppern. Dieser Duft... wie frisch gebackener, noch warmer Zitronenkuchen!!! So sehr hat mich lange kein Duft mehr begeistert! Er heißt Lemon Poppy Seed Cake, und genauso duftet er!


Das Seifchen enthält neben Kokos-, Palm-, Rizinus- und Olivenöl auch noch viel Walnussöl sowie gemahlene Mohnsamen für den Peeling-Effekt.


Und was für eine Seife "backe" ich als nächstes? Sahne-Karamell oder lieber doch Apfel-Zimt?

Liebe Grüße von
Topaz

Kommentare

Susibaer hat gesagt…
Liebe Nicole

Die Seife sieht schon toll aus und ich kann mir gut vorstellen, dass sie auch ebenso gut duftet!

Liebe Grüße
Susi
J hat gesagt…
Sieht zum anbeissen aus :)
bbee hat gesagt…
Wunderschön!
Der Duft hört sich ganz nach meinem Geschmack an. Wo ist denn der her?

lg, Sabine
Königinnenreich hat gesagt…
Hihi, genau diesen Titel wollte ich meinem heutigen Blogeintrag auch geben. Nu muss ich mir was Neues einfallen lassen. Aber deine Seife sieht wirklich toll aus. Und wieder einmal ist es schade, dass das Duft-Internet noch nicht erfunden wurde! :-)
GLG Regina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache