Clockwork


Dieses Tuch hatte ich im Urlaub gestrickt. Für meinen Mann. Ich hatte ihm zwei mögliche Farbkombinationen zur Auswahl gelassen, und er entschied sich für dunkelbraun-hellblau. Gute Wahl, finde ich :-)


Das dunkelbraune Garn ist eine Wollmeise "Ebenholz", wunderbar weich, und das hellblaue eine handgefärbte Wolle, leider ohne Etikett - eventuell von der Zauberwiese. Nicht einfarbig sondern hellblau-weiß mit ein paar grün-gelben Flecken.


2,20 m lang ist das Tuch geworden. Gestrickt mit Nadelstärke 4. Das Muster ist Clockwork von Stephen West, und ich habe schon den nächsten Schal nach einem anderen Muster von ihm auf den Nadeln.


Liebe Grüße von
Topaz

Kommentare

Blossom hat gesagt…
Wow, das ist ja mal ein richtig toller Männer-Schal! :)
lasari design hat gesagt…
Das ist total genial!!!

LG Anthi
Susibaer hat gesagt…
Liebe Nicole

Der Schal ist wirklich außergewöhnlich schön geworden! Ein echtes Schmuckstück!

Liebe Grüße
Susi
Silvi hat gesagt…
Megacool. Richtiges Hammerstück. Bin schwer begeistert. Die Farbkombi find ich sehr gelungen.
LG Silvi
otti hat gesagt…
Das ist ein super schöner Schal geworden. Das wollte ich dir schon letzte Woche sagen, aber Blogger ließ mich nicht.
lg otti

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache