Es weihnachtet

... in meiner Seifenküche. Hier die erste Weihnachtsseife 2011:


Gefärbt in Weihnachtsfarben (sollten eigentlich etwas kräftiger werden, aber vielleicht dunkelt sie noch etwas nach *hüstel*), mit Pigment "Fire" und flüssiger Apfelgrün-Gracefruitfarbe.
Das Seifchen duftet nach einer Mischung ätherischer Öle (Weihnachtsduft von beha*e), enthält 15% Sheabutter und 10% Walnussöl.


Noch ein weiteres Seifchen ist in den letzten Tagen entstanden: Himbeer-Rose
Darin habe ich Stücke einer Rosenseife versenkt, die für meinen Geschmack etwas zu viel Pigment abbekommen hatte, dafür fantastisch nach Rose duftete. Zusammen mit dem PÖ Raspberry Champagne und einem Rest Himbeer-PÖ ergibt das einen superleckeren, ausgewogenen Rosen-Himbeer-Duft.


Der helle Seifenleim sollte eigentlich rosa werden, aber die Gracefruit-Seifenfarbe hat mich hier völlig im Stich gelassen. Das ist mir nun schon zum zweiten Mal passiert (immer beim Farbton "Pink").

Viele Grüße von
Topaz

Kommentare

Blossom hat gesagt…
Sieht alles YUMMY aus! :D Liebe Grüße!
babsM hat gesagt…
hmmmm, ich kann sie fast riechen.
Sieht toll aus. Ich brauche glaube ich unbedingt Nachschub *gg*

LG
Babs
Die Weihnachtsseife sieht super schön aus. Tauscht Du die auch? Das wären super Weihnachtsgeschenke!
Und eine Frage zum Duft: Riecht die nach Zimt, Anis und Co?

LG an Dich!
Gudrun hat gesagt…
Uiuiui..toll..verkaufst Du die Seifen irgendwo???
Ich würde sofort von den Weihnachtsseifen kaufen..soooo schön
lg
Gudrun
Gudrun_PLoetz@yahoo.com
stoffgewimmel hat gesagt…
Mensch das sind ja wieder reine Prachtstücke die du da gemacht hast! Ein riesen Lob! Magst du mir verraten wo du dein Zubehör für die Seife kaufst?
Ganz lieben Gruß
Anja

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache