Noch mehr Shirts


... diesmal für meinen Sohn, sind entstanden. Nix Besonderes, aus dem üblichen Ottobre-Workshop-Schnitt den ich am liebsten für ihn verwende. Der Saurier-Stoff ist von Dawanda, die anderen von Spoonflower.
Link

Ich hatte ja hier schon mal was zur Qualität der Spoonflower-Stoffe geschrieben. Der Jersey ist wunderbar weich, aber leider ist die Farbbeständigkeit eine Katastrophe. Hier mal zwei Fotos zum Vergleich zwischen den ungewaschenen Stoffen, die wunderbar leuchten, und Shirts die seit einiger Zeit im Gebrauch sind. Die Shirts auf dem oberen Foto wurden ca. 5x gewaschen, die auf dem unteren Foto ca. 20x.


Ich finde das sooo schade, denn die Auswahl an wunderbaren Jerseys ist wirklich groß bei Spoonflower - wären sie auch noch farbbeständig, wäre ich dort Stammkundin :-)

Liebe Grüße von
Topaz

Kommentare

Lucy in the Sky hat gesagt…
Die Farbqualität ist wirklich eine Katastrophe! Ich glaube, das hätte ich versucht zu reklamieren. Nichtmal Billigshirts sehen nach 5mal Waschen so aus. Ich werde berichten, wie sich mein Stoff in der Wäsche verhält!
Rehgeschwister hat gesagt…
Das ist in der Tat deutlich...
Hatte sich Constanze wieder gemeldet?
Ich werde den Badeanzug zum Ende der Saison nochmal fotografieren.
Zum Glück habe ich ja noch den (bis jetzt unverarbeiteten) Rest...
Liebe Grüße!
Sandra

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache