Waldbewohner

Bei uns im Wald tummeln sich viele Tiere. Schaut mal, wen ich vorhin bei meinem Spaziergang entdeckt habe:


Eichhörnchen aus Zottelstoff von Hilco, Schnittmuster selbst erstellt (Umriss aufzeichnen, ausschneiden, auf Stoff übertragen, beide Hälften rechts auf rechts zusammennähen, wenden, ausstopfen, fertig :-))


2 Eulchen, einmal aus Eulen-Feincord von Farbenmix und die untere aus einem angerauten, kuscheligen Baumwollstoff von Michael Miller, den ich bereits bei diesem Elefanten verwendet habe und ganz toll finde! Als Schnittmuster für die Eulen habe ich die Anleitung von hier genommen, allerdings habe ich Flügel und Füße abgewandelt und den Schwanz weggelassen. Gefällt mir so besser.

Liebe Grüße von
Topaz

Kommentare

aennie hat gesagt…
uuuihhhh, liebe Nicole,

die Idee mit dem Eichhörnchen find ich ja Klasse!!!!
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
Liebe Grüße
Angel-Isis hat gesagt…
Oh wie süß!

LG und ein schönes Adventswochenende
Angel-Isis
Silvi hat gesagt…
Ganz schön belebt euer Wald. Die Eulenabwandlung gefällt mir auch sehr gut und na ja und das Eichhörnel ist ja mal der Oberhammer.
Schönen 3. Advent.
LG Silvi
Königinnenreich hat gesagt…
Das Eichhörnchen ist hier sooo beliebt, das kannst du dir gar nicht vorstellen. Es bekommt allen Ernstes jeden Morgen ein Schälchen Nüsse auf den Frühstückstisch gestellt, dann kommt es mitsamt einer Flasche Wasser und einer Brotdose voll Nüsse mit in die Schule. Jeden Tag. Du siehst, es hat es gut bei uns!
GLG! Regina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache