Campfire

Was hat mich nur dazu bewegt, ein Parfumöl mit dem Namen "Campfire" (also Lagerfeuer) zu bestellen? Wahrscheinlich der Gedanke an Gemütlichkeit, Wärme und sprühende Funken nebst gegrillten Marshmallows...


... nur leider duftet das PÖ gar nicht lecker sondern einfach nur nach Rauch. Kurz nachdem ich die Seife ausgeformt hatte, wollte ich sie schon fast entsorgen. Gut dass ich es nicht getan habe, denn inzwischen ist der Duft etwas verflogen, sie riecht zwar immer noch nach Rauch aber nur noch schwach, und vielleicht gibt's ja Leute, die auf sowas stehen *g* und von der Optik her gefällt sie mir sehr gut. Mit Kakaobutter, Hanföl und Avocadoöl ist sie außerdem noch besonders pflegend.


Falls ihr Interesse habt oder einen Lagerfeuer-Fan kennt, der sich über ein solches Seifchen freuen würde, könnt ihr euch gern melden :-)

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

J hat gesagt…
das ist ja wirklich eine sehr komische "Geschmacksrichtung"...obs wirklich Leute gibt, die das mit Absicht kaufen???
filz-dochmal hat gesagt…
mhhhh...optisch ist sie wirklich schön...aber ich bin immer froh, wenn ich den rauch aus der kleidung bekomme....ich mußte gerade auch herzhaft lachen ;-).....wünsche dir einen schönen valtenistag...vielleicht am lagerfeuer ????....

liebe grüße meike

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache