Es wird Zeit...

... dass ich euch mal unseren vierbeinigen Mitbewohner vorstelle. Nun lebt er schon ein halbes Jahr bei uns (und gestern hatte er seinen ersten Geburtstag) - das also ist Amir, weißer Schweizer Schäferhund, vom örtlichen Tierschutz genau wie seine Vorgängerin.


Anfangs fiel es mir sehr schwer, ihn im Haus zu haben. Nach Scarletts Tod war ich noch nicht bereit für einen neuen Hund, aber die Umstände zwangen uns, eine Entscheidung zu treffen ob wir Amir behalten oder nicht, und ich wurde vom Rest der Familie überstimmt. Heute kann ich sagen: zum Glück :-)


Charakterlich ist er vollkommen anders als seine Vorgängerin: eher zurückhaltend bis ängstlich, er jagt nicht, kommt super mit anderen Hunden klar. Seine Sturm- und Drang-Phase, in der er unsere Fußbodenleisten, Kinderspielzeug und alles, was auf dem Boden lag, angenagt hat, ist anscheinend jetzt vorbei.


Nur gelegentlich, wenn er allein zu Hause ist, wird's ihm langweilig und dann muss auch schon mal ein Kissen dran glauben.


Durch seine Farbe sieht man ihn auch in großer Entfernung sehr gut. Nur bei Matschwetter wünsche ich mir gelegentlich einen braunen Hund ;-)


Am liebsten geht er mit unserem Sohn auf Entdeckungsreise durch den Wald. Ich freue mich sehr, dass unser Großer in ihm so einen treuen Beschützer gefunden hat!


Und zum Schluss noch mein Lieblingsfoto, Amir mit seiner Schwester *schmelz*


Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

EvitaCreativ hat gesagt…
Hallo,
Amir ist ein wunderschöner Hund - und beim ersten Foto - diese treuen Augen *schmelz*...
Ich steh ja sowieso total auf weiße Hunde, unser Merlin schaut ja meistens auch eher einem Schaf ähnlich als einem Hund *lach*...

Schön, dass dein Sohn und Amir schon so gute Freunde sind, das ist sooo schön für Kinder!

Liebe Grüße!
Eva
LindaLodzi hat gesagt…
Hallo! Was ist das ein hübsches Tier! Ich klicke mal schnell weg, ehe mein Sohn ihn sieht (sonst komme ich wieder um in "...wenn ich einen Hund hätte.."s.
Viele liebe Grüsse!
Bea hat gesagt…
Das ist aber ein schöner Hund! :)) Ich lass Dir liebe Grüsse hier, Bea
Bachblüte hat gesagt…
Hallo Nicole,

ein wunderschöner Hund ist Euer Amir. Ich kann gut nachvollziehen wenn Du schreibst, dass Du noch keinen neuen Hund in Dein Leben lassen wolltest. Zufälle gibt es wohl keine im Leben und vermutlich hat Amir Euch gesucht und gefunden. Ich freue mich für Dich und Deine Familie.
Liebe Grüße
Erika
Christa hat gesagt…
Hallo, habe gerade über die KreativWerkstatt deinen Blog entdeckt. Wunderschöne Mütze,die gefällt mir so gut, dass ich sie bald nachstricken möchte..... und dann beim Stöbern habe ich den/die "Weiße(n)" entdeckt!!!
Unser weißer Schäferhund begleitet uns seit 10 Jahren, ein tolles Tier!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache