Erdbeerseife

Um die Wartezeit bis zur Reife der ersten Erdbeeren im Garten zu überbrücken, habe ich ein Seifchen mit Erdbeerduft gesiedet, einer Mischung aus den PÖ "Strawberry & Champagne" und "Strawberry Jam". Das duftet wunderbar mild, fruchtig und cremig!


Die Seife enthält 25% Kakaobutter, das pflegt wunderbar und macht die Seife hart.



Ich überlege, ob ich der Seife noch einen Stempel verpasse oder sie so lasse, was meint ihr?

Liebe Grüße von 
Nicole

Kommentare

Kerstin hat gesagt…
Weiß zwar nicht, wie das mit dem Stempel aussieht, aber bin dafür. Sieht ein wenig aus wie weiße Schoki mit Erdbeer eingerührt - lecker. ;-)
LG
Kerstin
wesoflotokalu hat gesagt…
Ich bin ja immer eher für die "blanko" gelassenen Seifen!
Was für einen Stempel würdest Du denn dem "Erdbeerchen" verpassen?
LG
Sonja
Königinnenreich hat gesagt…
Erdbeerstempel! Mit rotem Puder! Ja, ich weiß, ich bin verspielt ;-). Und es gibt ein Frühlingshausbild, ohne Stern, dafür mit Grün an den Bäumen! Ich warte nämlich immer, bis du das jahreszeitlich wechselst! Ganz, ganz liebe Grüße! Regina (die so, so gern das Nähbuch machen würde...)
purplesweet hat gesagt…
huhu!
klasse,
wenn ich nur riechen könnte?
glg,leila
Schöpfperle hat gesagt…
Klingt nach einer tollen Seife - schade dass es kein Duftinternet gibt! Ich wäre für einen Stempel. =)
Liebe Grüße,
Astrid

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache