Alt und neu

Heute zum Me-Made-Mittwoch trage ich etwas Recyceltes und etwas Neugenähtes:



Der Rock war mal eine Jeans, bei der die Knie kaputt waren. Habt ihr eigentlich auch das Gefühl, dass die Jeans früher einfach stabiler waren?!



Ich habe die Bein-Innennähte aufgetrennt und vorn ein Stück Jeans (aus dem Hosenbein) eingesetzt. Hier gibt es z. B. ein Video dazu.
Die Stickdatei ist von Urban Threads hier zu finden.



Hinten habe ich die Naht bis zur Gürtelschlaufe aufgetrennt, die Schnittkanten begradigt und einfach zusammengenäht. Unten noch Rüschenband angenäht, fertig ist der "neue" Rock!




Geht es euch auch so, dass ihr bei manchen Schnitten ewig probieren, auftrennen und ändern müsst, bis es richtig sitzt? Andere Schnitte dagegen sind wie für einen gemacht. Letzteres ist bei mir der Fall bei MaSveja. In Größe 38 genäht, angezogen und verliebt. Ganz schlicht und einfach, besonders schön finde ich die Ausschnitt-Lösung. Nicht zu eng und nicht zu weit, und zur Abwechslung mal kein Bündchen!



So, ich gehe jetzt mal gucken, was die anderen Mädels beim MMM tragen!

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Kerstin hat gesagt…
Eine schicke Kombi, das Shirt wirkt sehr elegant zum Rock.
LG
Kerstin
Aline Reckner hat gesagt…
Shirt ist wunderschön
lg aline
Britta hat gesagt…
Einfach klasse, Shirt und Rock!!! Ich glaube, ich verschwinde doch noch mal in mein Nähzimmer und nähe eine kurze Sveja. Der Ausschnitt gefällt mir an dem Shirt auch ausgesprochen gut, lieben Gruß Britta
Susanne + Rosita hat gesagt…
Richtig, richtig cool dein Recycling-Rock! :-)

lg
susanne & rosita
Das sieht so toll aus!!! Leider passen mir meine aussortierten Jeans nicht mehr, von daher kann ich da leider keine Röcke nähen. Aber dafür Kinderjeanshosen ;-)
LG Tanja
Shiva hat gesagt…
Tolles Outfit, vor allem das Oberteil steht Dir ganz ausgezeichnet!

Liebe Grüße Shiva
Constanziii hat gesagt…
Beides sehr schön...und ein toller Farbkleckst bei dem Wetter da draußen.
bags'n style hat gesagt…
sehr schick sieht das aus! lg von sabine
Aphrodite hat gesagt…
WOW ... tolles Outfit, gefällt mir gut. Die Idee mit dem Jeansrock finde ich auch klasse. Das wäre eine Idee es auch mal zu probieren, wobei meine Jeans eher oben in der Mitte durchgewetzt ist. Ja ich denke früher war die Qualität besser, wobei bei mir nur diese eine Jeans durch ist. Komisch, obwohl es eine S'Oliver ist - da sollte man sich doch etwas mehr erwarten können oder? sonst ist die Jeans nämlich noch total schön.
LG
Roswitha hat gesagt…
Ahh ist das schön, das Shirt und der Rock, toll. Ich mag Jeans auch gerne zum zerschnippeln, also ist es mir egal, wenn sie kapputt werden ;-).

LG Roswitha
schmilaa hat gesagt…
Bohh, der Rock ist ja toll. Kompliment!
LG Katrin
VanDerHand hat gesagt…
Tolle Kombi. Und manchmal sind es eben einfach die schlichten Sachen, die besonders schön sind. Ich hab mich sofort in Dein Shirt verliebt :D Es passt Dir wirklich perfekt und mit dem recycleten Rock hast Du nen richtig tollen Look!!

Lg Jessi

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache