Knotenkleid in Frühlingsgrün

Für eine liebe Bekannte, die seit einigen Wochen meine Schulter physiotherapeutisch behandelt (damit ich irgendwann mal wieder stricken kann *seufz*), habe ich dieses Knotenkleid genäht. Ich selbst bin für dieses schöne Hellgrün leider zu blass, aber sie kann diesen Farbton wunderbar tragen.


Schnitt: Onion 2022 (den kennt wahrscheinlich inzwischen schon jede *hüstel*)
Stoff: Vichy-Jersey von Lillestoff




Weitere frühlingsfrische Kleidung gibt's heute wieder im Me-Made-Mittwochs-Blog *klick*

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Anna-Katharina hat gesagt…
Bildschön, das Kleid, perfekt!
Grüße aus Hamburg
Anna
.Meike hat gesagt…
Streng genommen ist das kein "me made" im Sinne von "für dich genäht". Ich lasse das jetzt aber trotzdem in der Linkliste drin, weil man das Kleid gut erkennen kann.

Viele Grüße
Meike von der MMM-Crew
Ena hat gesagt…
Oh, wunderschönes Kleid - steht der Trägerin ausgezeichnet!
VLG Ena
Floh hat gesagt…
Sehr schönes Grün mit sehr schönem Kleid! Ja, das Knotenkleid, das muss ich auch unbedingt noch einmal nähen...
azuela hat gesagt…
Irgendwie kriege ich grad voll Lust auf dieses Knotenkleid. Sieht so hübsch aus... :-)
Sanduhr-Design hat gesagt…
Hach, ich finde grade die Farbe toll - und die kleinen Karos drauf - herrlich. Ja, leider kann ich auch nicht alle Farben tragen, aber ich bin schon jederman und jederfrau dankbar, wenn er/sie die Straßen mit bunten Klamotten verschönert :)
Kerstin hat gesagt…
Perfekt gelungen, finde ich. Tolle Stoffidee.
LG
Kerstin
facile et beau - Gusta hat gesagt…
Danke für den netten Kommentar.
Das Kleid sieht klasse aus!
Liebe Grüße
Gusta
Frau Mena hat gesagt…
Superschön!!!!

Viele Grüße,
Frau Mena.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache