Kleid Rhodos

Sommerkleidchen kann frau ja nie genug haben. Das Kleid "Rhodos" von der Schnittquelle gefiel mir gut, allerdings hätte ich mal vorher messen und das Kleid verlängern sollen. Denn so kurz wie es ist, ziehe ich es garantiert nur mit einer Hose darunter an :-) 


Die Ärmel habe ich weggelassen - eigentlich sollten so Flatterärmelchen dran, aber der Rollsaum sah so unsauber aus, dass ich die Ärmelchen entsorgt und den Saum einfach umgenäht habe.


Die Raffung kaschiert geschickt die Problemzone Bauch (die bei mir keine Problemzone ist) - leider hatte ich nicht bedacht, dass sie im Hüftbereich noch zusätzlich aufträgt. Da ich untenrum 1-2 Kleidergrößen mehr brauche als oben, ist das nicht wirklich günstig. Auf dem Bild unten kann man gut sehen, was ich meine...


Der Stoff ist ein dickerer Jersey, der innen leicht angeraut ist. Aus demselben Stoff habe ich noch ein Kleid Vlieland für ein Wanderpaket genäht. Perfekt für den Garten oder um mal schnell die Kinder vom KiGa abzuholen. Damit es nicht ganz so langweilig aussieht, kam noch ein Jojo dran.


Mit den beiden Kleidchen mache ich noch schnell beim Me Made Mittwoch mit - wunderbare Sommerkleidchen, Röcke und mehr findet ihr hier.



Liebe Grüße
von Nicole

Kommentare

facile et beau - Gusta hat gesagt…
sieht beides sehr gut aus. Mir gefällt die Raffung am ersten Kleid besonders :)
Lieben Gruss, Gusta
chorbji hat gesagt…
Liebe Nicole, danke für deinen liebe Kommentar bei mir... Ich hoffe, nun bald etwas mit Schräbgband bei dir zu sehen;-))
Schöne Kleidchen. Ja, ich verstehe was du meinst, das zweite Kleidchen ist tatsächlich etwas vorteilhafter. Aber also so schlimm ist das nicht mit dem ersten Kleid, die Raffung lenkt nämlich gut davon ab
Lieben Gruss
Fabienne
Königinnenreich hat gesagt…
Mein Fall ist der graue Stoff zwar nicht, aber der Schnitt des 1. Kleides gefällt mir. Vor allem aber bewundere ich deinen Mut, immer neue Schnitte auszuprobieren! Das erste Kleid ist übriegsn ein klassischer Fall für eine Leggings, wenn man sowas mag ;-). Deine Seifen sehen übrigens auch traumhaft aus, vor allem die eine erinnert mich an ein tolles Törtchen oder Dessert :-D
Ganz viele liebe Grüße von deiner Regina!
Kerstin hat gesagt…
Zwei schicke Kleidchen, wenn man mal vom Hüftauftrag beim ersten absieht (was aber wirklich nur am dritten Bild auffällt). Der Stoff würde mir auch gefallen, ich mag es ja eher schlicht.
LG
Kerstin
Biene hat gesagt…
Und dieses untere Kleidchen ist bei mir gelandet.
Ich finde es sooo angenehm zu tragen!!!
Bei mir sitzt es aber leider etwas enger als bei deinem Modell (bist du das?).

Liebe Grüße aus meinem Seifengarten,

Biene

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache