Posts

Es werden Posts vom November, 2013 angezeigt.

Opposite Pole

Bild
Ich habe mal wieder ein UFO fertiggestellt *freu* Meine Opposite Pole Jacke.
Angefangen irgendwann im Frühjahr, hatte ich während des Sommers dann keine Lust mehr, dicke Wolle zu verstricken. Nun aber ist die Jacke fertig und wärmt mich ganz wunderbar.



Sie wiegt fast 1 kg und besteht aus 10 Knäueln Tosh Chunky im Farbton "Duchess", die mit 5,5er Nadeln verstrickt wurden. Zuerst wird ein Rechteck gestrickt (Rückenteil), an das dann ringsherum verkürzter Reihen angefügt werden. Die fertige Jacke sieht also aus wie ein Kreis mit zwei Ärmeln :-)


In das Zopfmuster habe ich 2 Fehler eingestrickt, glücklicherweise an Stellen, die man nicht sieht, nämlich dort, wo sich die Jacke vorn kreuzt :-)



Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich einen Knopf annähe oder mir eine Jackennadel besorge, denn offen möchte ich die Jacke nicht tragen. Es gefällt mir, wenn sich eine Jacke eng um meinen Körper schmiegt, und der Schalkragen lässt sich wunderbar als Tuchersatz um den Hals legen.

 Die Ärmel würd…

Blüten-Mandala

Bild
Für das Halloween-/Herbstwichtel mit Amala habe ich ein Blütenmandala gefilzt. Da Amala Yoga macht, orientierte ich mich dabei an den Farben der Chakras.


Die Technik dafür habe ich im Tischblüten-Filzkurs bei Jana gelernt. Irgendwann filze ich mir einen Kissenbezug mit einem Blütenmandala, aber vor Weihnachten wird das wohl nix mehr.



Liebe Grüße von  Nicole