Kuscheln mit Martha

 
Es gibt Schnitte, die fallen einem erst dann auf, wenn man auf ein besonders gelungenes Exemplar stößt - so geschehen letzte Woche bei Aennie. Ihre Martha fand ich so toll, dass ich den Schnitt sofort bestellt, ausgedruckt und zugeschnitten habe. Am Abend hatte ich dann eine fertige Martha und zwei weitere zugeschnittene Marthas hier liegen.


Hier also meine Kuschel-Martha, genäht aus wunderbarem Microzottel. Für die Armbündchen habe ich einfach die kuschelige Innenseite nach außen genommen. 
 

Den Kragen kann man mit einer Kordel in der Weite regulieren. Ich habe dafür farblich passende hangefärbte Wollreste genommen und insgesamt neun Wollstränge zu einem Zopf geflochten. Da die Öffnung recht groß ist, kann ich die Kordel ohne Weiteres vor dem Waschen herausziehen und danach ganz einfach wieder durchfädeln.

Leider muss ich sagen, dass sich die anfängliche Begeisterung nicht gehalten hat - der Schnitt ist perfekt für Frauen, die ihren Bauch kaschieren möchen, aber da mein Bauch keine Problemzone ist und ich meine Taille normalerweise gern betone, sitzt mir der Schnitt einfach nicht figurnah genug. Um die Brust herum ist er mir in Größe 38 dagegen eher schon fast zu eng... was man auf dem vorherigen Bild sehr gut sieht.

 
Hier noch 2 Marthas aus normalem Jersey. Ich muss noch die Säume absteppen und ein Bindeband einziehen, leider ist meine normale Nähmaschine immer noch nicht wieder von der Reparatur zurück, also habe ich erstmal mit der Overlock vorgearbeitet und die Feinarbeiten werden dann nachgeholt.
Bei der Version mit den Falten unter der Brust hat die Oberweite zwar mehr Platz, aber ich finde das optisch nicht ansprechend. Vielleicht habe ich auch was falsch gemacht oder die Falten wirken nur bei bestimmten Stoffen schön?
 

Auch wenn ich den Schnitt wohl nicht noch mal nähen werde - den großen Kragen finde ich mega-genial und werde ihn bestimmt an ein anderes Shirtmuster anbauen. Er ähnelt dem meines derzeitigen Lieblings-Kaufshirts (klick).


Was die anderen Damen beim heutigen Me-Made-Mittwoch zeigen, könnt ihr hier sehen.

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Sally hat gesagt…
Hallo,
ich finde Deine Marthas total schön und auch Dich dadrin !
Brustfalten mag ich allerdings auch nicht so gern.
Kannst Du aber echt gut anziehen.
Liebe Grüße
Sally
Januarkleider hat gesagt…
Deine Kuschelmartha ist superschön. Bei der Version mit den Falten müsstest du das Oberteil etwas kürzen, weil deine Brust höher sitzt als im Schnittmuster angenommen.
LG
Susanne
Königinnenreich hat gesagt…
Wie süß! Wie ein Eskimokleidchen! Würde bestimmt auch an Fine zuckersüß aussehen! Und für kleine Jungs etwas kürzer als Pulli auch! Hihi, dann seid ihr eine kleine Eskimo-, äh, politisch korrekt: Inuitfamilie! :-)
Die Falten bei der grünen Martha sind nicht so toll, aber da man ja nie so gerade und still dasteht, sondern in Bewegung ist, fällt's wahrscheinlich gar nicht groß auf.
Ansonsten nimm doch einfach obenrum den Schnitt der größeren Größe und untenrum eine kleinere, oder?
Ansonsten finde ich nix auszusetzen, aber frau ist ja bei sich selbst am kritischsten und bei selbst genähten Sachen erst recht ;-)
Ganz liebe Grüße!
Regina
Fräulein Wunderherz hat gesagt…
Die Marthas stehen dir total gut! Die braune ist mein Favorit.
Kerstin hat gesagt…
Ja, die Brustfalten haben mir auch immer ein Stirnrunzeln auf das Haupt gemacht. Letztendlich habe ich meine auch mit genäht, einfach weil ich das Detail mag. Im Endeffekt sieht es aber nur gut aus, wenn man die Falten auch gut ausfüllen kann. ;-) Aber den Bauch... den kann ich wirklich gut damit kaschieren.
Ich finde sie trotzdem toll gelungen.
LG
Kerstin
misskriss hat gesagt…
Ich finde die Kuschelmartha hammer! Auch an Dir. Bie den anderen Beiden gebe ich Dir recht - vielleicht nicht optimal. Meine erste Martha steht jedenfalls noch an. Das Schnittmuster hatte ich mir übrigens wegen genau diesen Kaufshirts auch zugelegt ;)
GLG kriss
Aphrodite hat gesagt…
Die blaue und die grüne Version gefallen mit beide sehr gut. Wär dann wohl der passende Schnitt für mich, allerdings muss ich oben nicht noch mehr betonen. Wäre aber einen Versuch wert.
LG
Claudia Jahnke hat gesagt…
Die kuschlige Version gefällt mir sehr gut. Gerade richtig für jetzt:)
LG Claudia
Halitha hat gesagt…
wow, ich muss ehrlich sagen, dass deine marthas die allerschönsten sind, die ich jemals gesehen habe. besonders die braune und die grüne. da bekomm ich gleich große augen...wunderschön!!! danke für die inspiration :)

glg
halitha

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache