Zipfelcardigan(s)

Nachdem ich den vorletzte Woche gezeigten Cardigan so gern trage, habe ich mich im Netz auf die Suche nach ähnlichen kostenlosen Schnitten gemacht und bin hier fündig geworden. Zum Vergleich habe ich alle 3 Schnitte noch einmal genäht und möchte euch die Ergebnisse vorstellen. Zuerst einmal direkt nebeneinander:





Der hellgrüne Cardigan mit üppigem Schalkragen wurde nach dieser Anleitung genäht. Er ist von allen 3 Schnitten am aufwändigsten zu nähen, ist aber trotzdem nicht aufwändig zu nähen ;-))) Ich beziehe mich damit nur auf die Anzahl der Schnitteile, denn hier gibt es ein seitliches Vorderteil und den Schalkragen, die aneinandergenäht werden müssen, während bei den beiden anderen Jacken das Vorderteil nicht unterteilt ist.



Der Zipfel befindet sich seitlich, hinten ist die Jacke - wie übrigens alle 3 Schnitte - gerade geschnitten.



Der wunderschöne, leichte Strickstoff ist von Buttinette - ich überlege, ob ich mir davon noch ein paar Meter bestelle, denn er ist wirklich sehr schön. 



Der olivgrüne Cardigan hat ebenfalls einen Schalkragen, der jedoch weniger üppig ist als der bei der hellgrünen Jacke. Schnittmuster findet ihr hier.



Ich mag diesen Schnitt hier am liebsten von allen dreien, weil die Enden so schön lang sind, dass ich den Cardi auch als Wickeljacke tragen kann, und ich steh total auf Wickeljacken :-)


Hier noch mal die Seitenansicht. Ich habe die Saumkante bei allen Jacken nur mit der Overlock versäubert. Der Stoff war ebenfalls von Buttinette, glaube ich.



Diese Zipfeljacke hat keinen Schalkragen, das macht sie weniger kuschlig und vielleicht eher für den Sommer geeignet. Dafür ist sie aber ratzfatz zu nähen :-) Das Schnittmuster kann man sich hier kostenlos ausdrucken.



Die Kante ist leicht abgerundet. Ich habe die Jacke in Größe M genäht (die anderne beiden in Größe S), deshalb ist sie mir auch etwas zu groß. Der Strickstoff ist auch von Buttinette, aber nicht so schön weich wie die grünen Feinstrickstoffe.



Außerdem habe ich den gesamten Saum um ganze 10 cm verlängert, das Jäckchen ist nämlich total kurz, was man aber auch schon am ausgedruckten Schnittmuster sieht. Ich mag es gern hüftbedeckend, besonders im Herbst, deshalb die Verlängerung. Kleine Frauen können sich die Verlängerung sparen oder sollten zumindest das Vorderteil nicht verlängern, sonst reichen die Zipfel bis fast zum Knie :-)


Fazit: alle Cardigans sind wirklich schnell und einfach zu nähen und die Schnittmuster stehen kostenlos zur Verfügung. Ich mag die beiden Versionen mit dem Schalkragen am liebsten, weil sie so schön den Nacken wärmen :-)
Alle Jacken fallen mit leichten Strickstoffen am schönsten - das englische Schnittmuster habe ich auch schon aus einem festen Wollmischgewebe genäht, das ist mir aber eindeutig zu steif und fällt nicht so schön.




Was die anderen Teilnehmerinnen des Me-Made-Mittwoch heute tragen, um sich die Herbstkälte vom Leib zu halten, könnt ihr hier sehen.

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

ewigkind.de hat gesagt…
Das ist ja toll das du die Zipfeljacken die gerade so im Netz kursieren mal alle im Vergleich genäht hast. Eine davon wollte ich diesen Winter auch noch nähen, dank deines tollen Vergleiches, fällt mir die Entscheidung jetzt viel leichter.

Lieb Grüße
Anja
Chris´ Nadel-Spiele hat gesagt…
Tolle Cardigans hast du da genäht. Einen habe ich auch schon versucht, den ohne Kragen. Aber der grüne mit Kragen gefällt mir noch besser. Und der grüne STrickstoff von Buttinette trägt sich wirklich gut, das kann ich bestätigen ;)
Liebe Grüße
Christine
Gabi hat gesagt…
...alllle sind sooooooooo schön, ganz ganz toll, und darum lasse ich das Kompliment da!
Love
Gabi
mema hat gesagt…
Danke für die Gegenüberstellung. Sehr Aufschlussreich.
Schöne Woche Mema
Anonym hat gesagt…
Danke für den tollen Vergleich! So eine Jacke will ich schon lange nähen und war bis jetzt ein bisschen mit der Auswahl des Schnittmusters überfordert. Jetzt kann ich mich sicherlich besser entscheiden. :)

Viele Grüße,

Sarah
Fröbelina hat gesagt…
Du hast ja soagr passenden Nagellack zu der ersten Jacke! Cool! Ich glaube die gefällt mir auch am besten! Die anderen sind aber auch klasse! Total schöne Stoffe hast du gewählt!
Liebe Grüße
Katharina
Königinnenreich hat gesagt…
Oh, die gefallen mir ja alle gut! Sollte ich auch mal für mich zaubern, wo ich doch so ein Strickjackenfan bin!
Ganz liebe Grüße und bis ganz bald!
Regina
Frauenoberbekleidung hat gesagt…
Vielen Dank fürs vergleichen, das finde ich sehr gut, dass du dir mal eben drei Jacken genäht hast. Ich muss sagen, das Modell, welches sich auch als Wickeljacke tragen lässt werde ich mir wohl heute Abend mal genauer anschauen.
Viele Grüße
Sylvia
rosa Sujuti hat gesagt…
Ach, eine ganze Testreihe, dankeschön.
Ich finde rein optisch die mittlere Jacke am schönsten, den Schnitt schaue ich mir mal an und danke auch für den Tipp hinsichtlich schöner Strickstoffe.
LG von Susanne
maria hat gesagt…
Alle 3 sind toll! Jetzt bist du gut ausgestattet.

LG Maria
Sorani hat gesagt…
wow...ich stimme dir zu, der mittig gefällt mir auch am besten...;o) ich glaube den muß ich mir auch runterladen,...danke für´s ausprobieren, lg nico
Ich mag solche Cardigans auch sehr gern. Gefallen mir sehr gut an Dir. Schön zu Jeans. Lg Verena
Frau Neu näht hat gesagt…
Ein hilfreicher Vergleich. Mir gefällt der mittlere Cardigan am besten, da ich wie du die Möglichkeit die Jacke auch als Wickeljacke tragen zu können bevorzuge. LG Frau Neu
ankeschön hat gesagt…
Die Grüntöne stehen Dir echt toll. Mein Favorit ist auch Jacke zwei, wegen des Wickeldingens. Da bekommt man gleich wieder Lust, nach Stoff zu suchen.
Liebe Grüße Anke
DreiPunkteWerk hat gesagt…
Vielen, vielen Dank für den Schnittvergleich! Ich suche schon länger nach einem WickelDingens als Jacke, du hast die beste Entscheidungshilfe geliefert :-))
Mir gefällt die mittlere Variante am besten und ich werde sie bald ausprobieren. Jetzt geh ich erstmal schlafen bzw, über die Stoffauswahl nachdenken ;-)
Danke nochmal,
Kathrin
Einklang-Katrin hat gesagt…
Da ist ja einer schöner als der andere! Und meine Wunschliste ist schon wieder ein Stück länger geworden.
Liebe Grüße
mirabellsschoenedinge hat gesagt…
Vielen Dank für diesen ausführlichen Vergleich. Zipfelcardigans sind zwar nicht so meins, also für mich, aber mir gefallen Deine gut. Danke für den Tipp mit dem Stoffkauf, ich suche grade eine schönen Strickstoff.
Liebe Grüße von Stefanie
jabonita hat gesagt…
An dir gefallen mir alle drei Jacken ganz toll.
Vielen Dank für diesen super Vergleich!
Ich kannte bisher nur 2 der Schnitte, habe mich aber nicht entscheiden können.
lg jabonita
Kate hat gesagt…
Vielen Dank für diese aufwändige Testreihe :-)
Die zweite Strickjacke, die man auch wickeln kann, merke ich mir!
LG, Kate
Judy hat gesagt…
Das ist ja ein toller Post! Wirklich informativ! Danke dafür!
Und die Jäckchen stehen Dir alle super!
LG Judy
Noelle Duchene hat gesagt…
Super Vergleich.
Da ich kaum Englisch kann, verstehe ich nicht ob Nahzugaben dabei sind und wenn wieviel. Und sind die Größe international? da ich für meine Tochter, die Weit wohnt nähe, kann ich nicht messen aber sie trägt sonst 46 deutsche Größe. Vielen Dank für eine wenige Hilfe.
Noelle
Noelle Duchene hat gesagt…
Entschuldigung ich spreche von den hellgruenen Cardigan
Danke Noelle

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache