Dienstag, 24. Juni 2014

Beyond Puerperium II

Nach diesem Jäckchen war klar, dass ich so eins auch für meine Tochter stricken will. Begonnen vor ein paar Wochen, habe ich es im Urlaub fertig gestrickt.


Anleitung: hier über ravelry
Material: The Uncommon Thread Merino Sport (Farbton: Lust)
Verbrauch: 2 Knäuel für Größe ca. 4 Jahre



Die Anleitung geht leider nur bis 2 Jahre, aber ich habe einfach ein paar Maschen mehr angeschlagen und zwischendurch mal anprobiert. So passt das Jäckchen ganz wunderbar.

Ich war mir nicht sicher, ob ich lieber nach etwas "edleren" Knöpfen suchen sollte, aber inzwischen finde ich die fröhlich-bunten Knöpfe ganz passend, weil sie das einfarbige Gestrick ein bisschen auflockern. Das Garn ist übrigens ganz wunderbar weich und schön zu verstricken, und die Farbe ist sooo toll!

Ein bisschen Luxus muss auch im Campingurlaub sein: schöne Wolle und fröhlich-bunte Fingernägel.


Liebe Grüße von
Nicole

Montag, 23. Juni 2014

Elodie

Dieses hübsche Kleidchen nach dem Schnittmuster Elodie habe ich in Größe 140 für die Tochter einer Bekannten genäht. Der schöne blaue Stoff stammt von Volksfaden, der beige Stoff war mal ein Vorhang :-)


An der Brustnaht habe ich ein schmales Samtband aufgenäht, das die Naht verdeckt. Ein kleines Schleifchen plus farblich passendem Knopf reicht an Schmuck völlig aus.


Hinten kann man das Samtband zu einer Schleife binden. Ich habe das Kleid übrigens ohne Reißverschluss genäht, das Anziehen klappt auch bei nicht dehnbaren Stoffen problemlos, wenn man an der Brust ein paar cm zugibt.
 

Liebe Grüße von
Nicole

Montag, 16. Juni 2014

Rosita die 2.

Eigentlich ist es ja schon die 3. Rosita, aber meine eigene zähle ich mal nicht mit ;-) Genäht aus einem ganz leichten Batist, den ich hier schon mal verwendet hatte. Ein wunderbar luftiges Sommerteilchen, natürlich mit passendem Kopftuch.


NEIN das schicke Auto im Hintergrund ist nicht meins :-)


Liebe Grüße von
Nicole

Freitag, 13. Juni 2014

Kirsch-Seife

Bei uns sind die Kirschen noch nicht reif - aber dank meiner neuen Kirsch-Seife steigt die Vorfreude auf die kleinen, süßen, saftigen Früchte an.



Leider verfärbt das Parfumöl die Seife leicht braun, so dass die einzelnen Schichten nicht mehr so gut zu erkennen sind. 


Die Seife enthält 25% Sheabutter und ist mit 8% Überfettung auch für eine sommerliche Dusche geeignet.


Liebe Grüße von
Nicole

Mittwoch, 11. Juni 2014

Rosita für Große

Rosita gibt es bis Größe 170/176 - und der Kirschen-Jersey gefiel mir so gut. Was also lag näher als mir auch eine Rosita zu nähen? 



Leider muss ich sagen, dass das nicht MEIN Schnitt ist. Am Töchterchen finde ich ihn zuckersüß, aber für mich selbst bevorzuge ich taillierte, körpernahe Schnitte. Größe 170/176 passt gut (ich trage obenrum 36/38 bei einer Körpergröße von 176 cm), ist mir aber einfach zu formlos. Das wird also vermutlich ein Haus- und-Garten-Shirt.

 
Ich verlinke mein Rosita-Shirt trotzdem zum heutigen Me-Made-Mittwoch und freue mich darauf, die vielen tollen Shirts, Kleider, Röcke und Jäckchen der anderen kreativen Frauen zu bewundern.



Liebe Grüße von
Nicole

Samstag, 7. Juni 2014

Verliebt in Rosita

In den letzten Tagen gab es auf vielen, vielen Blogs viele, viele Rositas zu sehen - die Probenäherinnen für den neuen Schnitt von Bienvenido Colorido waren wirklich fleißig und mit jeder neuen Rosita, die ich sah, wusste ich, dass ich den Schnitt haben möchte (obwohl ich mir ja eigentlich keine neuen Schnitte mehr zulegen wollte...).



Inzwischen habe ich auch schon 2 Rositas genäht. Heute zeige ich die Jersey-Variante aus wunderschönem Kirschen-Jersey. Den gibt es bei Dawanda in verschiedenen Qualitäten (und Preisen), ich habe mich für Ökotex-zertifizierten Jersey entschieden.


 

Besonders den großzügigen Ausschnitt mag ich sehr. Ob die Kapuze praktisch ist, darüber kann man geteilter Meinung sein, aber ich mag Kapuzen und finde sie süß. Ein passendes Kopftuch musste trotzdem sein, die sind ja wirklich schnell genäht und halten die Haare aus dem Gesicht und schützen die Ohren vor Wind und den Kopf vor zu viel Sonne.


Das Schnittmuster Rosita findet ihr hier bei Farbenmix, das Kopftuch gibt es hier.


Liebe Grüße von Nicole

Donnerstag, 5. Juni 2014

Julie

Und noch eine Tasche kann ich zeigen - eine Julie. Ein Dreivierteljahr hat ihre Fertigstellung gedauert. Zwischendurch hat mich die Nählust verlassen, dann ging mir das Gummiband aus, und ganz zum Schluss, als die Tasche fertig war und ich sie noch mal bügeln wollte, stellte ich fest, dass ich ein kleines Spielzeug der Kinder zwischen Innen- und Außentasche eingenäht hatte... fragt mich nicht, wie das passiert ist - ich wünschte, die Kinder würden nicht ständig meinen Nähplatz zum spielen benutzen ;-)


Aber nun ist sie fertig und gefällt mir sehr gut. Aber sie ist ja nicht für mich, sondern für eine liebe Freundin, die sie bei mir "bestellt" (und geduldig gewartet) hatte.


Der hübsche Stoff mit den Vögelchen und Blumen ist von Volksfaden, ich habe daraus auch schon ein Rike-Kleidchen für meine Patentochter genäht (leider nicht fotografiert).

Liebe Grüße von
Nicole

Mittwoch, 4. Juni 2014

Fotobella

Von meiner Nachbarin bekam ich eine Second-Hand-Jeans mit wunderschöner Stickerei. In Größe 36. Da passt mein Hintern nicht mal ansatzweise rein, also habe ich die Jeans kurzerhand auseinandergeschnitten und kann sie nun trotzdem tragen, nämlich in Form dieser Fotobella:


Ich habe ja schon einige Fotobellas genäht und bin immer wieder begeistert von dieser Tasche. 


Innen ist sie übrigens mit knalllila Baumwollstoff gefüttert.


Auf der Rückseite habe ich eine süße Reh-Stickerei angebracht, die ebenfalls von der Jeans stammt. Der ehemalige Jeans-Bund ziert jetzt das Träger-Gurtband.
 
 

 Der süße Glaspilz passt farblich so schön dazu.
 

Das Schnittmuster für die Fotobella findet ihr hier.
 
 

Liebe Grüße von
Nicole