FJKA Zwischenstand II

Die Zeit rennt, und heute in 3 Wochen soll das Frühlingsjäckchen fertig sein...

Nun ja, ein Ärmel pro Woche und in der letzten Woche die Nackenblende sollten ja eigentlich zu schaffen sein. Dumm nur, dass ich im Moment tagsüber lieber nähe als stricke und abends chronisch müde bin, und die "Unterwegs-Strickzeit" reicht leider nicht aus. 



Im Großen und Ganzen bin ich bisher zufrieden, ich hoffe, die Wolle entspannt sich beim Baden etwas, so dass sich die Knopfblende im geschlossenen Zustand nicht verzieht, momentan sitzt es doch recht stramm, aber nicht übermäßig, sodass ich guter Hoffnung bin. A propos Knopfblende - Knöpfe muss ich auch noch besorgen... 

Der Ärmel ist leider ziemlich weit - ich überlege, ob ich es so lasse und einfach keine Zunahmen stricke, oder ob ich noch mal anfange. Ich tendiere ja zu Ersterem, weil ich mich mit dem Ribbeln immer sehr schwer tue... was meint ihr? Das Bündchen sitzt gut, also es schlabbert mir nicht am Handgelenk rum, aber danach liegt der Ärmel halt nicht an, und da das Jäckchen ja körpernah sitzt, wäre ein ebenso körpernah sitzender Ärmel vielleicht angebrachter, oder?

Mit welchen Fragen sich die anderen Teilnehmerinnen des Frühlingsjäckchen-Knitalongs rumschlagen, könnt ihr hier auf dem MMM-Blog lesen.

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Frau Maria strickt hat gesagt…
Enge Ärmel fände ich besser, wenn der Körperteil eng sitzt. Die Jacke wird sehr schön.

Liebe Grüße
m
Frau H. aus E. hat gesagt…
Deine Jacke wird bestimmt sehr schön. Die Farbe alleine finde ich schon total klasse. Ich denke, ich würde den Ärmel noch mal aufziehen. Noch hast Du nicht soo viel. Und ehe man sich dann immer ärgert...

Liebe Grüße Irene
Frau Vau hat gesagt…
Oh, das wird ein sehr schönes Jäckchen! ♥
Wenn Dich was ärgert, würde ich auch immer ribbeln und neu anfangen - sonst trägt man das gute Stück am Ende gar nicht. Allerdings bin ich da so mittlerweile schmerzfrei, dass ich auch komplette Jacken aufziehe. ;)

Das wird schon! Bis jetzt sieht's toll aus!

Liebe Grüße
Katrin
yacurama hat gesagt…
Hab gerade deinen tollen blog entdeckt :) die Jacke sieht bisher sehr gut aus, die Farbe ist ja genial! Mir gefällt der Ärmel gut so, wenn er unten etwas weiter ist, kann man ihn bei bedarf besser hoch schieben. Aber wenn er dir buch gefällt dann ribbel lieber jetzt, so viel hast du ja noch nicht.
Liebe Grüße,
yacurama

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache