Loures

Nach dem vorgestrigen Probekleid kommt hier eine weitere Loures. In Größe 36, leider nicht verlängert wie geplant, da der Stoff nicht gereicht hat. Den schönen Bio-Interlockjersey von Birch ("Feathers Cream") habe ich wieder bei der Eulenmeisterei bestellt.



Ich bin bei Musterstoffen immer hin- und hergerissen, ob es zu sehr nach Nachthemd aussieht. Zuerst wollte ich die Bündchen aus demselben Jersey nähen, habe mich dann aber doch für ein dunkelgrünes Halsbündchen (und ein rotes und ein blaues Ärmelbündchen) entschieden (die man hier jedoch nicht sieht, weil die Ärmel sonst zu lang sind). 


Umnähen muss ich das Kleid auch noch. Oder soll ich lieber doch noch einen (dunkelgrünen) Streifen unten drannähen, um es zu verlängern? Immer diese Entscheidungen...


Beim Fotoshooting war es sehr windig :-)


Das gewickelte Oberteil finde ich nach wie vor sehr hübsch. Die Falten in der Mitte kriegt man anscheinend nicht weg. Die Bänder lassen sich auch eindrehen, bevor man sie nach hinten bindet, das habe ich vergessen zu fotografieren.



Passenden Nagellack zu finden war wieder nicht schwer, nur so ein gedeckter Grünton fehlt in meiner Sammlung...



Verlinkt beim heutigen Me-Made-Mittwoch und bei der Ich-näh-Bio-Linkparty.

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Christine L hat gesagt…
Liebe Nicole,
Sieht toll aus und kein bisschen nach Nachthemd.
Die Laenge find ich sehr passend.
Liebe Gruesse
Christine
griselda hat gesagt…
Nein, niemalsnicht Nachthemd.
Dazu sitzt das viel zu gut!
Antje hat gesagt…
Mit dem Stoff liebäugelt ich auch schon länger - und Du hast ein tolles Kleid daraus gezaubert!
Viele Grüße
Antje
PaisleyPirouette hat gesagt…
Das Kleid sitzt ganz toll!
Liebe Grüße, SaSa
Signora Rossi hat gesagt…
Schönes kleid und sehr interessanter Schnitt!
LG Katharina
MeMadeMittwoch hat gesagt…
Den Schnitt hab ich auch schonmal ins Auge gefasst. Danke für die ausführliche Beschreibung auch beim Probekleid. Ich finde das Kleid sehr schön und es sieht nicht nach Nachthemd aus. Aber es kommt ja immer aufs Tragegefühl an. Vielleicht fühlt es sich mit Unterkleid drunter weniger wie Nachhemd an.
G Karin
Rehgeschwister hat gesagt…
Was für ein cooles Kleid!
Die Idee mit den verschiedenfarbigen Bündchen find ich klasse. Und ich würde ebenfalls die Länge so lassen...
Liebe Grüße
Sandra
Cati Basmati hat gesagt…
Das sieht nicht nach Nachthemd aus, besonders nicht mit dem Nagellack :-)
Ich finde, dass die Länge mit Stiefeln sehr gut harmoniert, da fehlt nichts.
LG Cati

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache