Willemientje

Für den zweiten Teil des Summer Kids Sew-Alongs habe ich mich für ein Kleid entschieden. Ich wollte gern ein Schnittmuster nähen, das ich bisher noch nie genäht hatte, also fiel meine Wahl auf Willemientje



Das Kleid kann mit oder ohne Rüschen und mit oder ohne Godeteinsätze genäht werden, also entweder sehr festlich oder alltagstauglich. Ich habe mich für eine Zwischenversion entschieden, mit Rüschen aber ohne Godets.


 

So hat es eine schöne Weite, die zum drehen einlädt, ist aber nicht zu voluminös.



 

Die verwendeten Stoffe sind gut abgelagerte Baumwollstoffe, der hellbraune hat eine hübsche Lochstickerei und der weiße ist eine Art Crinkle mit kleinem Blümchenmuster. Die hübsche Häkelborte habe ich mal geschenkt bekommen, sie hat zentimetergenau gereicht und passt farblich perfekt zu den Stoffen. Für die Rüschen habe ich diesen tollen Nähfuß benutzt - ich bin sehr begeistert, wie einfach man damit perfekt gleichmäßige Rüschen nähen kann!

  

Die Maßtabelle hat mich etwas verwirrt, dem Brustumfang meiner Tochter nach hätte ich Größe 86 nähen müssen, aber das Probeoberteil, das ich in ihrer normalen Größe 110/116 nähte, passte dann gut, so dass ich das Kleid dann ebenfalls in dieser Größe genäht habe.


Bei bestimmten Körperhaltungen steht der Ausschnitt leider etwas ab, aber ansonsten bin ich mit der Passform sehr zufrieden, und das Kind ist glücklich mit seinem neuen "Prinzessinnenkleid".



Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Kathrin hat gesagt…
Bei diesem Kleid war ich einfach sprachlos. Wow, das ist sooooo toll. Die Stoffe, die Kombi - einfach alles. Wunderschön.
Lg kathrin
Nell b.colorido hat gesagt…
ein wunderschönes kleid! wirklich ganz toll, so romantisch!
glg nell
Kerstin hat gesagt…
Sehr hübsch das Kleidchen und Deine Tochter schaut sehr süß drin aus. Von diesem Faltenleger habe ich auch schon gehört... aber hey, der ist ja nicht ganz billig. Für so ein Kleid ist er natürlich die Idealbesetzung.
LG
Kerstin
Rehgeschwister hat gesagt…
Die Stoffe haben mit der Borte auf dieses Kleid gewartet -wunderschön.
Dass Deine Tochter glücklich mit dem neuen Kleid ist, sieht man ihr an :)
Matteseppel hat gesagt…
Einfach zauberhaft! Bei diesem tollen Kleid würd ich am liebsten auch nochmal Kind sein :-) LG, Nadine
Christina Schwerk hat gesagt…
Hallo, erst einmal, das Kleid sieht wunderschön aus! Meine Tochter hat sich das Kleid als "Weihnachtskleid" gewünscht ... ich werde aus den Angaben bezüglich Futter und/oder Unterrock noch nicht ganz schlau. Ist der weiße Stoff bei Dir Futter oder Unterrock? Und muss ich die Passe oben zwingend doppelt nähen? LG
Christina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache