Burda-Jumpsuit

Ich weiß auch nicht, was mich geritten hat, mir ein Jumpsuit zu nähen. Muss wohl daran liegen, dass ich letztens eine Umsetzung des Schnitts aus der Handmade Kultur sah, wobei mir der Schnitt aber einfach viel zu sackig ist. Also habe ich mich auf die Suche nach einer etwas körpernaheren Form gemacht und wurde bei Burda fündig.


Diesen Schnitt gibt es aus verschiedenen Materialien. Ich habe Jersey mit einer Art Waffelstruktur aus einem Aktivstoffe-Überraschungspaket genommen, obwohl Hellblau ja sonst nicht meine Farbe ist. Aber da ich mich mit dem Overall sowieso nicht auf die Straße wage, sondern das gute Stück wohl nur zu Hause tragen werde, ist das ja egal :-)



Ich habe Größe 38 zugeschnitten und das Oberteil war viel zu groß. Einfach viel zu viel Stoff, der überall Falten schlug, besonders im Rücken. Also Ober- und Unterteil noch einmal voneinander getrennt und das Oberteil in Größe 34 neu zugeschnitten. Nun sitzt es eindeutig besser. Das ich Ober- und Unterteil verkehrt herum zusammengenäht habe, muss ich ja niemandem verraten...


Die Saumabschlüsse werden ebenso wie der Ausschnitt mit Gummi gerafft.


Auch in die Taille wird ein Gummi eingenäht. An dieser Stelle habe ich die Anleitung nicht verstanden. Ich hatte überlegt, eine Art Tunnel zu nähen, aber aus purer Faulheit habe ich das Gummiband dann noch einfach von links aufgesteppt.


Die Eingrifftaschen sind schön geräumig. Insgesamt bin ich ganz zufrieden mit meinem neuen Hausanzug - nur einen ordentlichen trägerlosen BH muss ich mir noch zulegen :-)

Beim heutigen Me-Made-Mittwoch gibt es heute bestimmt ganz viele schöne, luftige Sommersachen zu sehen - hier geht's lang....

Liebe Grüße
von Nicole

Kommentare

caro bac hat gesagt…
Schön sommerlich und auch straßentauglich, wie ich finde.
caro bac hat gesagt…
Schön sommerlich und auch straßentauglich, wie ich finde.
Fröbelina hat gesagt…
Ha, cooles Teil! Ich glaube lange komme ich auch nicht mehr um einen Jumpsuit herum :) Deiner gefällt mir :)
Liebe Grüße
Katharina
Amelie Troidl hat gesagt…
Die Jumpsuit sieht echt cool aus! Dass das Oberteil falsch rum dran ist fällt auch überhaupt nicht auf ;).
Wenn ich die Jumpsuit so an dir sehe, sieht sie auf jeden Fall straßentauglich aus, aber ich persönlich würde mich wahrscheinlich damit auch nicht raus trauen :D Außer ich fahr wo hin, wo mich keiner kennt :D. Aber tragen könntest du sie auf jeden Fall!
mademoisella hat gesagt…
Ein richtig schönes Sommerteil.
LG ella
kuestensocke hat gesagt…
Schön, dass Du uns Deine Jumpsuit hier zeigst. Deine Ambivalenz kann ich gut verstehen, auf der einen Seite hat das Kleidungsstück viel Stoff, auf der anderen Seite sind die Schultern frei - ein interessanter Kontrast und bestimmt im Alltag nicht ganz leicht zu tragen. Allerdings finde ich, dass dir hellblau gut steht. Lg Kuestensocke
Christine L hat gesagt…
Wahnsinn der ist ja cool. An dir gefaellt er mir super, aber ich koennt mich in keinem vorstellen. Den kannst du auch ausfuehren.
LG
Christine
Zuzsa hat gesagt…
Schön! Der ist ja perfekt für den Sommer!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache