Itaka Strickjäckchen

Hier wie versprochen also die Itaka-Weste als Erwachsenenversion.



Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden - das Westchen ist schnell gestrickt, wirkt durch die Lochmusterreihen nicht ganz so langweilig wie glatt rechts, und ist ein schönes Kombiteil zu Sommerkleidern oder einem engen Oberteil und Hose.


Leider sind auch hier - wie schon bei der Kinderversion - die Armausschnitte recht eng, bei starken Oberarmen sollte man also unbedingt ein paar Maschen mehr anschlagen und/oder sehr locker abketten.

 

Das Problem bei handgefärbten Garnen (hier: Malabrigo Silky Merino im Farbton Sabiduria) ist, dass sich die einzelnen Knäuel farblich sehr stark unterscheiden können. auf dem nächsten Foto sieht man das deutlich. Das allererste Knäuel enthält viel weniger Blauanteile als die restlichen. Leider habe ich das zu spät bemerkt, aber es stört mich jetzt nicht sooo doll, da zumindest der kraus rechts gestrickte untere Teil der Weste gleichmäßig ist.


Die Herzknöpfe habe ich von einem entsorgten Kinder-Kleidungsstück abgetrennt. Recycling ist alles :-)


Ich mag es sehr, wenn meine Tochter und ich die gleichen Sachen tragen, die sich aber doch irgendwie unterscheiden, hier eben im Farbton.


Weitere schöne genähte und gestrickte Sachen gibt es heute wie jeden Mittwoch im Me-Made-Mittwoch-Blog zu bewundern!


Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

wollsocke hat gesagt…
....die westen stehen euch beiden total schön...
lg
annette
wolleliese hat gesagt…
Tolle Jäckchen ... süß ihr beiden!

Liebgruß Doreen
Susibaer hat gesagt…
Beide Westen sind wirklich toll geworden und stehem Euch ausgepsprochen gut!
Deine "Kleine" ist ja schon richtig groß geworden und ein total süßer Käfer!

Liebe Grüße
Susi
Christiane hat gesagt…
Was für wunderschöne Westen! Ihr beide zusammen seht wirklich klasse aus!
Das Muster gefällt mir sehr. Ich stricke gerade ein ähnliches Jäckchen. Das handgefärbte Garn sieht sehr schön aus, und die unterschiedliche Färbung finde ich eigentlich ganz passend.
Liebe Grüße
Christiane
Siebensachen hat gesagt…
Die Weste ist schön geworden und passt farblich hervorragend zum weißen Kleid. Ich habe übrigens eine ganze Weile bei dir gestöbert, da ich neben Nähen auch Keramik, Seifensieden und Stricken bei dir gefunden habe - mache ich auch. Deine Seifen sind super; da komme ich lange nicht mit.
LG
Siebensachen
Kate hat gesagt…
Zauberhaft zu den weißen Kleidungsstücken!
Rehgeschwister hat gesagt…
Zwei zauberhafte Westen!
Liebe Grüße
Sandra

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache