Agyness

Beim Stricken passiert es genauso wie beim Nähen: es sammeln sich Reste an. Aus den Resten meines 3-in-1-Pullovers wollte ich einen Pulli fürs Tochterkind stricken und entschied mich für Agyness


Der Pulli wird als Raglan von oben gestrickt und hinten mit einer kleinen Schlaufe geschlossen.
 

Der Halsausschnitt ist weit genug, dass sich der Pulli über den Kopf ziehen lässt, ohne den Knopf zu öffnen. Man könnte die Schlaufe also auch fest annähen.
 

Leider sind die Ärmel recht kurz geworden, aber mehr haben die Garnreste beim besten Willen nicht hergegeben.
 

Der Pulli ist schön weich, Madelintosh Merino Light ist ein tolles Garn, auch wenn es nach einiger Zeit zum Pilling neigt. Zum Glück gibt's Fusselrasierer.
 

Dass beide Pullover aus derselben Wolle gestrickt sind, fällt erst auf den 3. Blick auf, oder?
 

Wegen der kurzen Ärmel bin ich noch am Überlegen, ob ich ihr den Pulli wirklich anziehe oder doch lieber vertausche. Bei Größe 104 dürfte er perfekt passen (meine Tochter ist 113 cm groß). Wenn eine von euch Interesse hat, könnt ihr mir gern ein Tauschangebot machen! Der Pulli eignet sich meiner Meinung nach auch sehr gut für kleine Jungs.


Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Fröbelina hat gesagt…
Der ist ja klasse geworden! Den brauche ich in groß! Würde mir die Größe passen würde ich glatt Tauschen :) Sieht so schön lässig und bequem aus und die Farben sind klasse.
Liebe Grüße
Katharina
Eva hat gesagt…
Wunderschön!

Gibt es die Anleitung wirklich nur in Englisch?

Zum Tauschen hab ich leider nichts; meine Enkeltochter ist erst 3 Jahre alt - für welches Alter hast du den Pulli gestrickt bzw wie alt ist deine Tochter?

LG Eva
Annamiarl hat gesagt…
Das ist wieder mal ganz zauberhaft - vor allem das Foto von euch beiden gemeinsam.
Meinem Töchterchen würde der Pulli wahrscheinlich passen, aber ich habe ein wenig Angst dass er ihr nicht Mädchen genug ist... weißt du was ich meine? :-)
GGLG Anna
Nell hat gesagt…
Super Schön, der Pull! Wie wäre es denn, wenn du mit einer Uni-Farbe (Dunkelgrau oder so) noch Bündchen im rechts/links-Muster an die Ärmel ranstrickst?
Irene hat gesagt…
Der Pulli sieht toll aus und sehr bequem aus!
Toller Partnerlook. Ihr seht toll aus.
Ich würde auch noch einen Abschluss/Bündchen dranstricken.
LG Irene
Rehgeschwister hat gesagt…
Doch, doch, ich habe die Wolle gleich erkannt. Das schlechte Gewissen, Du weißt schon...
Behalte den Pulli, die Farben stehen Deiner Tochter so gut!
Ich plädiere auch für anstricken. Oder eventuell annähen?
Liebe Grüße
Sandra

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache