Neues Jahr, neue Wolle

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen! Bei mir hat das neue Jahr auf jeden Fall besser begonnen, als das alte geendet hat ;-)

Fürs neue Jahr habe ich mir vorgenommen, wieder mehr zu stricken, gleichzeitig aber Wolle nur noch projektbezogen zu kaufen. Den Anfang mache ich mit diesem Haufen Wollmeisen, die ich Mitte Dezember bei meinem Besuch im Wollmeisenladen in Pfaffenhofen ausgesucht habe.


Ich muss gestehen, dass ich von der Auswahl etwas überfordert war, glücklicherweise hat mich mein geduldiger Ehemann beraten, und ich bin sogar mal von meinem Rot-Braun-Farbschema abgewichen und habe Farben gewählt, die man sonst in meinem Kleiderschrank nicht so oft findet (Blau).


Im Detail: Wollmeise DK in Flaschenpost und Poem. Aus einer der Farben möchte ich mir diesen Pullover stricken.
 

4 Knäuel DK in Himbeere, das wird sicherlich auch eine Jacke für mich. Ein passendes Strickmuster muss ich noch suchen.
 
 

Aus diesen 3 Strängen Blend möchte ich mir ein neues Tuch stricken. Vielleicht  ein neuer Color Affection? Aber davon habe ich schon zwei... na mal sehen, was ich auf ravelry noch schönes finde. 


Auf den Fotos fehlen 3 Stränge DK in Petersilie, die ich schon fast fertig verstrickt habe. Hier ein Anstrickfoto. Man beachte den gequetschten Daumennagel (ich sage nur Autotür...), inzwischen ist er schwarz und fängt schon an rauszuwachsen. Aber stricken kann man auch ohne Daumennagel *g*

  

 Dann habe ich noch ein bisschen Malabrigowolle bestellt, die mag ich sehr. Zwei Stränge Mecha, die Qualität kenne ich noch nicht, war aber gerade im Angebot. Möglicherweise mache ich daraus eine neue Anemonenmütze fürs Tochterkind.



6 Stränge Malabrigo Rios, eins meiner absoluten Lieblingsgarne. Die Farbtöne heißen Marte und Jupiter. Ein neuer Rock Rose Cardigan für meine Tochter muss her. Aus dem alten ist sie inzwischen rausgewachsen. Aus dem zweiten Farbton stricke ich einen Little Hipster, den finde ich soo süß!


Und hier noch eine Kiste kuschelweicher Drops Cloud. Das soll eine gestrickte Decke nach dieser Anleitung werden.
 

So. Mal sehen, ob ich das in diesem Jahr alles schaffe :-)

Liebe Grüße von 
Nicole

Kommentare

Königinnenreich hat gesagt…
Wow, so viel Wolle! Die würde bei mir ja ein Leben lang reichen *lach*
Ganz viel Spaß damit!
Liebste Grüße!
Regina
Fritzi hat gesagt…
Hallo Nicole,
da hast Du Dir aber wunderschöne Wolle ausgesucht. Bei der Wollmeise ging es mir ähnlich, ich war total überfordert... Ich war letztes Jahr beim Herbstsale dort und konnte am ersten Tag gar nichts kaufen, was sich aber an Tag 2 und 3 änderte ;)
Ich habe gerade ein bisschen bei Dir gestöbert, Dein 3-in-1-Pullover (u.a.) ist sooo toll geworden, der muß wohl jetzt doch auch mal auf meine Liste.
Herzlichst Bine
Irene hat gesagt…
Tja so fängt das neue Jahr wirklich gut an!
So viel schöne Wolle und tolle Projekte hast du dir da rausgesucht.
Als ich jedoch deinen Daumen sah, musste ich kurz aufschreien - Aua.
LG Irene

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache