Mini Rock Rose Cardigan

Mit diesem Cardi habe ich mich sozusagen selbst kopiert - vor 3 Jahren habe ich den Mini Rock Rose Cardigan nämlich schon mal gestrickt, aus genau demselben Garn (Malabrigo Rios) im selben Farbton (Jupiter). Inzwischen ist das Kind rausgewachsen, aber da ich das Jäckchen soooo süß finde, musste unbedingt ein neues her.


Gestrickt in Größe 6, hat sie noch etwas Platz. Gut so, muss ich wenigstens nicht gleich ein neues stricken. Denn Nr. 3 folgt garantiert, sobald sie rausgewachsen ist.


Ich habe aus den Fehlern der letzten Monate gelernt und die Knäuel im Wechsel verstrickt. So ergibt sich eine gleichmäßige Farbverteilung.
 

Meinen eigenen Rock Rose Cardigan trage ich auch noch häufig.  
Für den Mini-Cardi hatte ich extra in der Stoff-Galerie Leipzig Knöpfe gekauft (soooo tolle Knöpfe gibt es da... und das ganze Untergeschoss ist voller Wolle...), allerdings passten sie nicht durch die Knopflöcher, so dass ich (wie eigentlich immer) auf Omas Knopfkiste zurückgegriffen und tatsächlich passende Knöpfe gefunden habe.


Für das Jäckchen habe ich nicht ganz 3 Knäuel Rios gebraucht. Habt ihr eine Idee, was ich aus dem Rest stricken könnte? Ein Haarband? Stiefelstulpen? 
 

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

amandajanus hat gesagt…
der ist wieder toll geworden! Ich finde ja auch die Frisur deines Mädchens wunderschön!
Ein kleines Täschchen aus dem Rest, zum Umhängen...vielleicht?
Sheepy hat gesagt…
Wirklic eine süße Jacke...
findet Sheepy
Königinnenreich hat gesagt…
Tolle Jacken und herrliche Farben. Aber das Beste ist J.s tolle Flechtfrisur! Hast du die gemacht?
GLG Regina

Beliebte Posts aus diesem Blog

Wickel-Cardigans

Zipfelcardigan(s)

Mein kleiner grüner Drache