Osterlämmchen

Für unseren Mini-Jahreszeitentisch habe ich zwei Schäfchen gefilzt. Die weißen Löckchen stammen vom Wensleydale-Schaf, die grauen sind vom Gotlandschaf.


Mit der Nadel filze ich nur sehr selten, aber es hat natürlich Vorteile, weil man schnell mal aufhören und am nächsten Tag weitermachen kann. Das ist beim Nassfilzen etwas umständlicher.
 

Die Herde wird sich bestimmt noch vergrößern :-)


Die Ostereiermädchen habe ich nicht selbstgenäht, sondern vor längerer Zeit bei Dawanda gekauft. Ich wünsche euch einen schönen Ostermontag!

Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

stellaluma hat gesagt…
Ohhh so süüüüß .....die könnt ich dir glatt klauen :)

LG Petra
Königinnenreich hat gesagt…
Sehr süß! Aber der Baum ist nicht euer "Mini-Jahreszeitentisch", oder? :-) LG Regina
ella hat gesagt…
Was sind das für süße lämmchen :-).
LG ella
blaupause7 hat gesagt…
Ist das herzig! Mei, die hätte ich auch gerne zu Ostern gehabt

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache