Rainbow Warrior

Nach den Painted Windows habe ich gleich ein neues Tuch von Casapinka angeschlagen: den Rainbow Warrior.



Da gefiel mir das Original ja wieder ausnehmend gut, allerdings hatte ich keine entsprechenden Farben im Wollschrank und aus diesem Grund musste eine schon ältere Wollmeise im Farbton "Ein klein wenig verrucht" dran glauben, kombiniert mit einem Strang wunderbar weichem Snailyarn Merino Twist in "Fairy Land".


Einfach zu stricken aber doch nicht langweilig!


 Und doch... irgendwann stricke ich mir das Tuch auch noch in grau-bunt... :-)))


Liebe Grüße von
Nicole

Kommentare

Daphne hat gesagt…
Ein sehr schönes Tuch! Die etwas schlichtere Variante gefällt mir gut, aber in richtig bunt kann ich es mir auch super vorstellen. :)

Grüße,
Daphne
Susibaer hat gesagt…
Liebe Nicole

Das Tuch ist toll geworden und gefällt mir sehr gut und steht Dir sehr gut!

Liebe Grüße
Susi

Beliebte Posts aus diesem Blog

Zipfelcardigan(s)

Wickel-Cardigans

Mein kleiner grüner Drache