Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

3 Color Cashmere Shawl (Summer Shawl Knit Along)

Bild
Heute ist großes Finale beim Summer Shawl Knit Along drüben bei Monika, und auch mein Tuch ist fertig geworden. Ehrlich gesagt konnte ich gar nicht mehr aufhören zu stricken, das hat echt Spaß gemacht: kuschelweiches Garn (Wollmeise Blend) und ein einfaches Muster, das man gut auch "nebenbei" stricken kann.




Das Tuch ist groß genug, um sich drin einzukuscheln, kann aber auch einfach als Halswärmer getragen werden. Genauso wollte ich das :-)



Neben den Farbwechseln gefällt mir besonders der Abschluss mit den "Mäusezähnchen". An dieser letzten Reihe habe ich genau 1,5 Stunden gestrickt.



Vielen Dank an Monika für den tollen Knit-Along, sonst hätte ich dieses schöne Tuch vermutlich nicht so schnell gestrickt :-)

Liebe Grüße
von Nicole

Filzlampe

Bild
Vor 2 Wochen habe ich nach längerer Abstinenz mal wieder gefilzt. Zu Hause tu' ich das nur sehr selten, da fehlt mir oft der Antrieb. Aber als eine Freundin fragt, ob ich nicht zu einem Filzabend mitkommen möchte, war ich sofort dabei. Entstanden ist diese Filzlampe.


Den "gefalteten" Hut habe ich zum ersten Mal ausprobiert, das ist nicht kompliziert, aber zeitaufwändig, weil jede Falte einzeln in Form gezogen und gefilzt wird.


Filzlampen zu fotografieren finde ich echt schwer, sie sehen (zumindest bei mir) auf Fotos nie so schön aus wie in echt.


 Dabei verbreiten sie so ein schönes, gemütliches Licht!


Liebe Grüße von
Nicole

Summer Shawl Knit Along III

Bild
Letztens las ich von einem Knit-Along für gestrickte Sommertücher. Mein erster Gedanke: brauche ich nicht, ich habe eh schon viel zu viele Tücher. Najaaaa... höchstens mal so ein richtig großes, zum einkuscheln, als Jackenersatz... und hatte ich nicht bei der Wollmeise 3 Knäuel Blend gekauft, mit dem Plan, sie zu einem Tuch zu verstricken? 


Als ich dann letzte Woche bei ravelry über Jojis Locatellis neues Tuch stolperte, war es um mich geschehen. Groß, kuschlig, gestreift und mit 3 Farben zu stricken - genau darauf haben die Wollmeisen (und ich) gewartet! Nun steige ich also doch noch bei Monikas Sewalong ein, beim zweiten Zwischenstand. Einige sind sogar schon fertig! Bisher habe ich erst 2 Stunden Strickzeit hinter mir, dementsprechend wenig habe ich zu zeigen. Aber bis zum Finale in 2 Wochen werde ich es hoffentlich schaffen!


Liebe Grüße von
Nicole

Pfauenkostüm

Bild
Kurz vor dem Aschermittwoch möchte ich noch schnell das selbstgemachtes Faschingskostüm meiner Tochter zeigen. Sie wollte sich unbedingt als Pfau verkleiden. 


Da mir die Kaufkostüme alle nicht gefielen, suchte ich bei Pinterest Inspiration, bestellte 4 Meter Tüll und 2 Packungen Pfauenfedern (alles von Bu*inette) und legte los. Tutorials für Tutus gibt es zuhauf im Internet, dafür muss man nicht mal nähen. Ich habe die Tüllstreifen um ein langes Stück Jersey geknotet. Die Pfauenfedern wurden mit Heißkleber befestigt. Das hier ist schon die zweite Garnitur, nach der ersten Faschingsveranstaltung am Sonntag sahen einige der Federn schon sehr zerrupft aus und wurden deshalb erneuert.


Für den Kopfschmuck nahm ich einen Haarreifen, der hier herumlag, und befestigte daran die Federn mit Heißkleber.


Das Oberteil ist selbstgenäht, da das Kind kein einfarbiges blaues oder grünes Shirt besaß. Ich habe Badeanzugstoff dafür verwendet, den ich aus Versehen gekauft hatte (in der Beschreibung stand wa…

Jasper Dress

Bild
Wenn man sich meine genähten Werke der letzten Zeit anschaut, sieht man ganz eindeutig, dass ich die Farben Rot und Grün bevorzuge :-) So auch bei diesem Kuschelkleid. Es ist aus Hilco Zottel genäht und superkuschlig und seeeehr warm. 


Der Schnitt ist derselbe wie beim Sweater letzte Woche: Jasper von Paprika Patterns. Diesmal habe ich obenrum eine Größe kleiner zugeschnitten, das sitzt bei mir besser.


Im Rücken liegt das Kleid nicht so schön an, aber bei einem Sweaterkleid lege ich darauf keinen Wert. Die Länge ist grenzwertig, wahrscheinlich werde ich es doch meist mit einer Hose darunter tragen. Obwohl ich ernsthaft darüber nachdenke, die Kombi auf dem Bild oben zu tragen, wenn ich meine Kinder zu den Faschingsveranstaltungen begleite - ich habe da noch irgendwo ein Gänseblümchen-Haarband, und mit ein paar zusätzlichen Ansteckblümchen könnte ich doch als Blumenwiese gehen, oder???


Unten noch mal der Kragen als Nahaufnahme, der gefällt mir bei Jasper ja besonders gut, und endlich kann …